Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Wie ein dünnes Buch

SicherheitsstrategienCybersecurity: Sicher ist nicht sicher

Cybersecurity

Wer künftig am Wertschöpfungspotenzial von Smart-Industry-Lösungen partizipieren möchte, muss in puncto Sicherheit umdenken. Denn mit zunehmender Komplexität des Lieferketten-Ökosystems steigen auch die potenziellen Risiken.

…mehr

NetzteilserieWie ein dünnes Buch

passt sich die Super Slim-Netzteilserie SPH1013 von MGV an. Die nach Herstellerangaben extrem schmalen Netzteile der 1000 Watt-Leistungsklasse gibt es neben der Variante 24V/40A nun auch mit den Ausgangsspannungen 48VDC (einstellbar von 40-55VDC) und 72VDC (56-80VDC). Sie verfügen über einen 3-Phasen-Weitbereichseingang 340-550VAC und arbeiten auch an IT- und Delta-Netzen.

sep
sep
sep
sep
Automatisierung + Steuerungstechnik: Wie ein dünnes Buch

Nutzer dieser Stromversorgungen werden unter anderem Anwender von DC-Antrieben mit Versorgungsspannungen bis 80VDC sein. Mit ihrer Buchform und nur 66 Millimeter Einbaubreite sollen sich die Netzteile optimal an alle Gegebenheiten in Schaltschränken anpassen können. Für kurzzeitigen hohen Strombedarf der Verbraucher liefert der Power Boost am Ausgang 200 Prozent des Nennstroms für zwei Sekunden – sowohl im Anlauf, als auch aus dem laufenden Betrieb heraus. Die Netzteile sind rückspeisefest bis 63VDC (48V-Variante) beziehungsweise bis 100VDC (72V-Variante) und schalten bei rückwärtiger Einspeisung auch nicht ab.

Anzeige

Die Baugruppen sind nach Herstellerangaben in den Ausführungen Wand- und DIN-Schienenmontage erhältlich. Als Umgebungstemperatur sind -25°C bis +70°C zugelassen (ab 60°C 2 Prozent Derating). Ab einer Bauteiltemperatur von mehr als 60°C setzt ein interner Lüfter ein. Dieser ermöglicht zudem eine beliebige Einbaulage der Netzteile. Die Serie SPH1013 ist geprüft nach EN60950, UL60950 und UL508 listed. Die interne Netzabsicherung, der Überspannungs- und Überlastschutz sowie die Übertemperaturabschaltung sollen eine hohe Betriebssicherheit sichern, so dass bei einem Fehlbetrieb oder eventuellem Lüfterstillstand weder Netzteil noch Verbraucher gefährdet werden. Trotz der schmalen Konstruktion gewährleisten die Netzteile die in der Industrie entscheidende Störfestigkeit bis 4kV. MGV bietet ein Programm an Kompakt-DIN-Schienen-Netzteilen im Leistungsbereich von 15 bis 2000 Watt. lg

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Netzteile

NetzteileImmer Strom im Schaltschrank

Viele Applikationen laufen 24 Stunden und 7 Tage die Woche. Hierbei ist eine kontinuierliche Stromversorgung dringend notwendig. Spectra bietet speziell für den Schaltschrank die kompakte Power Pack Serie NISKBAT an, die auch als DIN-Schienen-USV bezeichnet werden kann.

…mehr
Netzteile: Perfekte DC Power

NetzteilePerfekte DC Power

Schulz-Electronic kündigt für das zweite Quartal 2012 neu konzipierte 3,3 kW-Netzteile von Delta Elektronika an. Die Eckwerte der aus vier Typen bestehenden Gerätereihe ‚SM 3300’ reichen von 18 VDC bei 220 A bis zu 660 VDC bei 5,5 A.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: MGV Stromversorgungen: neue Website

NewsMGV Stromversorgungen: neue Website

Informationen rund um das Thema Netzteile

…mehr
Netzgeräte mit 150 Watt: Thermische  Belastung verhindern

Netzgeräte mit 150 WattThermische Belastung verhindern

Mit der Baureihe P140R stellt das Unternehmen MGV Stromversorgungen intelligente und kompakte Netzgeräte der 150-W-Klasse in vier Ausführungen vor (5 V , 12...15 V , 24 V und 48 V DC). Ausgelegt für einen n+1-Redundanzbetrieb (Hot-Swap), verwendet die neue Baureihe das von MGV perfektionierte thermische Load-Share-Verfahren.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Cybersecurity

SicherheitsstrategienCybersecurity: Sicher ist nicht sicher

Wer künftig am Wertschöpfungspotenzial von Smart-Industry-Lösungen partizipieren möchte, muss in puncto Sicherheit umdenken. Denn mit zunehmender Komplexität des Lieferketten-Ökosystems steigen auch die potenziellen Risiken.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung