Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Bei Kollisionen

AutomatisierungstechnikFesto zum dritten Mal "Global Preferred Supplier" von Bosch

Festo Pressebild Bosch Preferred Supplier

Zum dritten Mal in Folge erhält Festo die Auszeichnung "Preferred Supplier" der Bosch-Gruppe für die Materialgruppe Standardized Pneumatical Devices. Bosch zeichnet damit wichtige Lieferanten für besondere Leistungen bei Innovationsfähigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit aus.

…mehr

Mechanische SicherheitskupllungenBei Kollisionen

sind mechanische Sicherheitskupplungen in dynamischen Servoachsen unverzichtbare Schutzelemente – auch wenn die Steuerung mit Überwachungsfunktionen ausgestattet ist. Denn Kollisionen treten auch bei Maschinen mit den intelligentesten Steuerungs- und Überwachungssystemen auf. Gerade in modernen Werkzeugmaschinen steigt das Drehmoment bei einer Kollision häufig so schnell an, dass elektronische Überwachungssysteme nicht mehr effektiv und rechtzeitig reagieren können. Mechanische Sicherheitskupplungen dagegen trennen den Antriebsstrang meistens schon innerhalb weniger Millisekunden, sobald das voreingestellte Drehmoment erreicht ist und koppeln so einen Großteil der zerstörerischen kinetischen Energie ab.

sep
sep
sep
sep
Mechanische Sicherheitskupllungen: Bei Kollisionen

Die neuen EAS-smartic Kupplungen von Chr. Mayr sind äußerst kompakt und leistungsdicht und damit sehr gut für den Einsatz in Werkzeugmaschinenachsen geeignet. So bewegt sich der Außendurchmesser der Kupplung auf dem Niveau einer Standardwellenkupplung; die Gesamtlänge beträgt nur etwa 10 bis 15 mm mehr. Daraus resultiert ein sehr niedriges Massenträgheitsmoment, das kleiner ist als beispielsweise bei einer Stahlservokupplung. Gehärtete Komponenten mit dem bewährten Kugel-Senkungs-Prinzip und spezielle Tellerfedern sorgen für extrem hohe Drehsteifigkeit. Alle Bauteile sind so dimensioniert, dass trotz der hohen Leistungsdichte keine Abstriche an Zuverlässigkeit und Lebensdauer gemacht werden müssen.

Anzeige

Bei störungsfreiem Betrieb überträgt die EAS-smartic das Drehmoment von der Antriebswelle auf ein Antriebselement (Kettenrad, Zahnriemenscheibe) oder – in Kombination mit einer elastischen Kupplung – auf eine Abtriebswelle. Die Drehmomentübertragung erfolgt spielfrei über die gesamte Lebensdauer der Kupplung. Bei Überschreiten des eingestellten Drehmomentes rastet die Kupplung aus. Das Drehmoment fällt sofort ab. Ein angebauter Endschalter nimmt die Ausrastbewegung auf und schaltet den Antrieb ab. Nach Beseitigung der Störung rastet die Kupplung selbstständig wieder ein und ist sofort wieder betriebsbereit. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Präzisionskupplungsserie Echt-Flex

PräzisionskupplungenDrehmomente zuverlässig übertragen

Zur Drehmomentübertragung bei Wellen bietet Tsubaki mit der „Echt-Flex“-Serie eine umfangreiche Auswahl an Präzisionskupplungen an.

…mehr
Kupplungen: Kompakt und kraftschlüssig

KupplungenKompakt und kraftschlüssig

für hohe Drehmomentbereiche, das bietet die Bauserie Semiflex Compact Plus von Schmidt-Kupplung für axial extrem restriktive Einbauräume. Mit kraftschlüssigen und spielfreien Klemmnaben stehen die torsionssteifen Kupplungen in einem Außendurchmesserbereich von 70 bis 120 Millimeter zur Verfügung.

…mehr
Metallbalgkupplungen: Auch mit  Passfedernuten lieferbar

MetallbalgkupplungenAuch mit Passfedernuten lieferbar

Metallbalgkupplungen haben sich als Verbindung zwischen Servoantrieben und Kugelrollspindel für den Einsatz an hochdynamischen geregelten Antrieben bewährt. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo zwei rotierende, sich gegenüberliegende Wellen, spielfrei und kraftschlüssig zu verbinden sind.

…mehr

MetallbalgkupplungIn drei Richtungen flexibel

Die Metallbalgkupplung Reihe KM mit 6-welligem Balg von Jakob, als eine bewährte und kostengünstige Standardbaureihe, ist wie alle Metallbalgkupplungen in axialer, winkeliger und radialer Richtung flexibel, aber in Drehrichtung steif.

…mehr

KupplungenIn elf Baugrößen

mit Außendurchmessern von 16 bis 104 mm wird Modellreihe Zero-Max ServoClass mittlerweile angeboten – aktuell um drei Kupplungsgrößen erweitert. In der doppelkardanischen Ausführung kompensieren die spielfreien Antriebselemente durch zwei Lamellen oder Lamellenpakete aus rostfreiem Stahl parallele Fluchtungsfehler je nach Kupplungsgröße bis zu maximal 0,52 mm.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung