Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Fliegend gelagert

AutomatisierungstechnikFesto zum dritten Mal "Global Preferred Supplier" von Bosch

Festo Pressebild Bosch Preferred Supplier

Zum dritten Mal in Folge erhält Festo die Auszeichnung "Preferred Supplier" der Bosch-Gruppe für die Materialgruppe Standardized Pneumatical Devices. Bosch zeichnet damit wichtige Lieferanten für besondere Leistungen bei Innovationsfähigkeit, Qualität und Zuverlässigkeit aus.

…mehr

KupplungenFliegend gelagert

Die Neuentwicklung von R+W Antriebselemente im Bereich der torsionssteifen Kupplungen wurde speziell für die Anbindung an Drehmomentmesswellen entwickelt. Herkömmliche Kupplungen benötigen entweder aufgrund der geringen lateralen Federsteifigkeit im Metallbalg ein Zwischenlager beziehungsweise eine Abstützung der Messwelle oder haben eine sehr hohe laterale Steifigkeit ohne die Flexibilität zum Versatzausgleich. Folge sind Kosten für Zwischenlager beziehungsweise Lagerschäden durch fehlende Kompensation der Versätze. Mit Hilfe der Neuentwicklung BKM werden beide Nachteile vermieden.

sep
sep
sep
sep

Die Kupplung weist eine hohe laterale Federsteifigkeit auf. Somit kann die Drehmomentmesswelle fliegend gelagert werden. Weiterhin verfügt Sie trotz allem über ausreichende Flexibilität zum Versatzausgleich durch den Metallbalg. Zusätzlich spart der Anwender bei wiederholtem Prüfstandsaufbau Zeit durch den Wegfall der Ausrichtung der einzelnen Bauteile im Prüfstand. Die Messwelle mit den Kupplungen an beiden Seiten kann als „ein“ Bauteil angesehen werden. Die Kupplung BKM ist für einen Drehmomentbereich von 20 bis 1000 Nm und einen Wellendurchmesserbereich 15 bis 60 mm einsetzbar. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Elastomerkupplungen

ElastomerkupplungenFür schnelllaufende Präzisionsfördersysteme

Elastomerkupplungen von Ruland sind für einen vibrationsreduzierten Einsatz bei höheren Drehzahlen standardmäßig konstruktiv gewuchtet.

…mehr
Schnelltrennkupplungen: Trennung ohne Verluste

SchnelltrennkupplungenTrennung ohne Verluste

Die Ansprüche in der Hydraulik sind gestiegen. So verlangen gegenwärtige Anwendungen Fluidkomponenten, die Betriebsdrücken von bis zu 400 bar standhalten. Sonst drohen Effizienzverluste und vermehrte Ausfallzeiten.

…mehr

Eigenständiges Unternehmen unter Siemens-DachSiemens Mechanische Antriebe wird zu Flender

Am 1. Oktober geht die Sparte für Mechanische Antriebe unter dem Firmennamen Flender GmbH, a Siemens Company, an den Markt.

…mehr
Kupplungen für Walzgerüste: Individuell geht immer

Kupplungen für WalzgerüsteIndividuell geht immer

Durch Walzprofilieren entstehen aus dünnwandigen, flachen Metallblechen Profilbleche. So unterschiedlich wie hierbei die Bleche beziehungsweise Profile sein können, so verschieden sind auch die Anforderungen an die jeweiligen Walzgerüste und deren Komponenten.

…mehr
Kupplung mit  Schnellwechselsystem: Kuppeln und Entkuppeln in Sekunden

Kupplung mit SchnellwechselsystemKuppeln und Entkuppeln in Sekunden

Eisele Pneumatics aus Waiblingen hat die Multiline E Mehrfach- und Mehrmedienkupplungen um eine optimierte Gehäuseversion mit einem praktischen Verriegelungsbügel erweitert. Dieser macht das Kuppeln und Entkuppeln in wenigen Sekunden möglich.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung