Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Vibrationssichere M12-Anschlüsse

SMC und Vetter Automation starten KooperationAusbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Ausbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Mit einer Kooperation bauen SMC und Vetter Automation ihre Zusammenarbeit weiter aus und haben jetzt eine Premium-Partnerschaft vereinbart.

…mehr

IP67-SwitchVibrationssichere M12-Anschlüsse

und acht Twisted-Pair-Ports (10/100 BASE-TX) – das sind die Highlights des neuen IP67-Switch aus der Dragonline-Familie von EKS Engel. Er unterstützt umfangreiche Management-, Diagnose- und Filterfunktionen sowie verschiedene Redundanzverfahren und Security-Mechanismen. Außerdem werden zwei weitere Ausführungen angeboten, die zusätzlich zwei Fiber-Optic-Uplinks (100 BASE-FX) für Multimode- oder Singlemode-Fasern haben. Zur hohen Betriebssicherheit tragen eine lüfterlose Kühlung, ein Temperaturbereich von -40 bis +75 °C sowie eine redundante 12-48-V-DC-Spannungsversorgung bei. Da der Switch beliebig kaskadiert werden kann, lassen sich dezentral strukturierte Netze mit kurzen Übertragungsstrecken zu den jeweiligen Endgeräten realisieren. Verfahren wie Ringredundanz, Rapid Spanning Tree und Dual Homing sorgen für eine hohe Netzverfügbarkeit. Zu den Security-Mechanismen gehören eine Zugangskontrolle gemäß IEEE 802.1x, IP- und MAC-Portsicherheit sowie SNMP V3 und SSH.

sep
sep
sep
sep
IP67-Switch: Vibrationssichere  M12-Anschlüsse

Über einen Meldekontakt kann der Betriebszustand zentral erfasst werden. Detaillierte Informationen lassen sich über einen Standard-Web-Browser anzeigen. Eine weitere zentrale Management-Funktion bietet die integrierte SNMP-Schnittstelle, die beispielsweise den Einsatz einer Netzmanagement-Software ermöglicht. Für die Diagnose vor Ort verfügt der Switch über LED-Anzeigen zum Status der Netzwerkverbindung und der Spannungsversorgung.

Anzeige

Der Listenpreis liegt zwischen 1195 und 1795 Euro. Damit ermöglicht der Switch flexible und kostengünstige Lösungen für eine hochverfügbare Anbindung von Endgeräten unter rauen Umgebungsbedingungen.st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

IP67-Switch: Sichere Anbindung

IP67-SwitchSichere Anbindung

Belden hat mit dem Octopus Train-BP einen IP67-Switch aus seinem Hirschmann-Produktprogramm in EMEA auf den Markt gebracht. Der Hersteller entwickelte den Switch speziell für den Einsatz in Zügen und bietet ihn mit 8, 16 oder 24 Fast Ethernet-Ports (10/100 BASE-TX) an.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Newseks Engel feiert Firmenjubiläum

Am 21. Mai 2011 hat eks Engel sein 80. Firmenjubiläum gefeiert. Das Unternehmen, das 1931 von Albert Engel in Wenden im Sauerland gegründet wurde, ist mittlerweile seit drei Generationen in Familienhand. Heute entwickeln und produzieren 30 Mitarbeiter industriegerechte Systeme, mit denen sowohl Daten als auch Video- und Audiosignale via Lichtwellenleiter übertragen werden können. 2010 betrug der Umsatz 3,8 Mio. Euro. Rund 70 Prozent davon wurden mit mittelständischen Unternehmen erwirtschaftet. Aber auch Konzerne wie ABB, Bosch und Siemens zählen zu den Kunden.

…mehr
Erste Auslandsniederlassung: EKS Engel eröffnet Vertriebsbüro in den USA

Erste AuslandsniederlassungEKS Engel eröffnet Vertriebsbüro in den USA

Anfang September 2013 hat EKS Engel mit dem neuen Vertriebsbüro in Chicago seine erste Auslandsniederlassung gegründet. Geleitet wird sie von Stefan Gessner, der seit 2010 für das Unternehmen tätig ist und seitdem vor allem für das nationale und internationale Key Accounting zuständig war.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Ausbau erfolgreicher Zusammenarbeit

SMC und Vetter Automation starten KooperationAusbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Mit einer Kooperation bauen SMC und Vetter Automation ihre Zusammenarbeit weiter aus und haben jetzt eine Premium-Partnerschaft vereinbart.

…mehr
Vijeo 360 auf dem Tablet

AnlagenwartungVirtueller Blick in die Maschine

Die Schneider Electric Augmented Reality App Vijeo 360 ermöglicht es Anwendern, mithilfe von Augmented Reality, Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder die gesamte Anlage zu projizieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung