Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Interaktive Abfrage der Eckdaten

AnlagenwartungVirtueller Blick in die Maschine

Vijeo 360 auf dem Tablet

Die Schneider Electric Augmented Reality App Vijeo 360 ermöglicht es Anwendern, mithilfe von Augmented Reality, Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder die gesamte Anlage zu projizieren.

…mehr

Internet-KonfiguratorInteraktive Abfrage der Eckdaten

Mit einem neuen Konfigurator für MicroTCA-Systeme hat Schroff nun das ServicePlus-Modul configuration erweitert. Jetzt sind unter www.schroff.de Internet-Konfiguratoren für alle Embedded-Systeme (AdvancedTCA, MicroTCA, VME/VME64x und CompactPCI) verfügbar. Schnell, unkompliziert und applikationsorientiert können damit individuelle Produkte zusammengestellt werden.

sep
sep
sep
sep
Internet-Konfigurator: Interaktive Abfrage der Eckdaten

Der neue Konfigurator für MicroTCA-Systeme basiert auf einer interaktiven Abfrage der Systemeckdaten durch den Benutzer. Abgefragt werden z.B. die Anzahl der Modulsteckplätze, die Größe der AdvancedMC-Module und die Vorgaben hinsichtlich Backplanetopologie, Kühlung und weiterem notwendigem Zubehör (Filler-Panel, Front-Panel). In einem separaten Feld können zusätzliche individuelle Anforderungen eingetragen werden.

Nachdem der Kunde auch seine Wünsche bezüglich weiterer ServicePlus-Optionen, wie assembly oder modification angeklickt hat, gibt er noch die benötigte Anzahl und den gewünschten Liefertermin an. Anschließend schickt er das Formular an Schroff ab und erhält daraufhin ein individuelles Angebot. Bei Unklarheiten oder fehlenden Angaben erfolgt eine telefonische Rückfrage. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Dagmar Maack

Neue Embedded-EntwicklungsprojekteBerner & Mattner sucht 70 Ingenieure

Berner & Mattner, Experte für die Entwicklung komplexer Elektroniksysteme, baut seine Automotive-Sparte aus. 2015 werden dazu bundesweit rund 70 Ingenieure und Ingenieurinnen für die Entwicklung und den Test von Embedded-Systemen gesucht.

…mehr
CmStick im Metallgehäuse

Automatisierungstreff 2015Anwender-Workshops zum Thema Softwareschutz mit Wibu Systems

Wibu-Systems bietet Herstellern beim diesjährigen Automatisierungstreff zwei Anwender-Workshops am 26. März mit hochaktuellen Themen für die Praxis. Die Schwerpunkte liegen beim Schutz der Maschinensoftware vor Reverse-Engineering und vor Kopieren als auch beim Integritätsschutz der Embedded-Software über Secure Boot.

…mehr
Open-Source Board: Nicht nur für Profis

Open-Source BoardNicht nur für Profis

RS Components hat die exclusive Lieferfähigkeit des neuen Starter Kits für Uno, das bekannte Arduino Open-Source Board für die Entwicklung elektronischer Prototypen, angekündigt. Arduino Uno ist verhältnismäßig preisgünstig und ein geeignetes Tool für professionelle Entwickler von Embedded Systems, für Studenten und für engagierte Hobbyelektroniker.…mehr
Embedded-PC: Optionale Feldbusschnittstellen

Embedded-PCOptionale Feldbusschnittstellen

für die offene Steuerungstechnik bieten die Embedded-PCs der Serie CX5000 von Beckhoff im robusten und kompakten Magnesiumgehäuse. Optionale Master-/Slave-Feldbus- und Kommunikations-Schnittstellen erlauben darüber hinaus die flexible Integration in unter- oder überlagerte Systeme.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Gehäuse: Für ungenormte Platten

GehäuseFür ungenormte Platten

Pentair bietet mit der neuen Schroff Produktfamilie Interscale Gehäuse für ungenormte, kleinere Formfaktoren an und reagiert so auf Miniaturisierung und Individualisierung. Das erste Produkt der Familie ist das Gehäuse Interscale M aus Metall.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung