Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Blockaden und Überlastsituationen

AnlagenwartungVirtueller Blick in die Maschine

Vijeo 360 auf dem Tablet

Die Schneider Electric Augmented Reality App Vijeo 360 ermöglicht es Anwendern, mithilfe von Augmented Reality, Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder die gesamte Anlage zu projizieren.

…mehr

ControllermodulBlockaden und Überlastsituationen

werden von dem einachsigen Controller-/Treibermodul für 2-Phasen-Schrittmotoren schnell und sicher erkannt. Darüber hinaus ist es mit einem Encoder-Interface ausgestattet und verfügt über Schnittstellen für die Anbindung an USB, CAN, RS232, RS422 und RS485. Zur Grundausstattung zählen analoge und digitale I/O-Ports für allgemeine Anwendungen sowie Eingänge für Referenz- und Endlagenschalter.

sep
sep
sep
sep
Controllermodul: Blockaden  und Überlastsituationen

Mit dieser Neuentwicklung können Inkrementalencoder mit zwei oder drei Kanälen und 2-Phasen-Schrittmotoren mit einem maximalen Strom von 3,5 A (RMS) je Phase betrieben werden. Das Modul ist für eine Versorgungsspannung von 24 V bis 48 V ausgelegt und weist eine sehr geringe Verlustleistung auf.

Im Lieferumfang ist die PC-basierte Software TMCL-IDE zur schnellen und einfachen Programmierung für die jeweilige Anwendung enthalten. Hiermit können komplexe Befehle wie beispielsweise „Position anfahren“ oder „konstante Rotation“ verwendet werden, um schnell ein Ergebnis der Bewegungs-Steuerung zu erzielen.

Anzeige

Ein weiterer Vorzug ist der geringe Kommunikationsverkehr auf den Schnittstellen, da die zeitkritischen Aufgaben im Modul selbst berechnet werden.

Die Firmware des Moduls kann über die serielle Schnittstelle aktualisiert werden. Die einzigartige, von Trinamic patentierte StallGuard-Funktion ermöglicht es, Blockaden, Überlastsituationen und Anschläge sofort zu erkennen und das System entsprechend reagieren zu lassen.

Hierfür sind keine zusätzlichen Sensoren notwendig. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schrittmotor: Zuverlässig im Dauerlauf

SchrittmotorZuverlässig im Dauerlauf

In einer Kooperation haben der Elektronikspezialist Adlos und der Antriebsspezialist Koco Motion das neue Servosystem Kannmotion entwickelt. Dieses besteht aus einem Schrittmotor mit integriertem Encoder und einer direkt angebauten Steuerung.

…mehr
Südpol

KleinstmotorenZartes Beben im ewigen Eis

Hochleistungsseismometer arbeiten heute mit fast unglaublicher Präzision und in den entlegensten Gegenden. Die Seismometer aus dem Hause Streckeisen finden Einsatz unter anderem in Alaska und am Südpol. Ihre Zuverlässigkeit unter harten Umgebungsbedingungen im Außeneinsatz stellen hierbei vier Kleinstantriebe unter Beweis.

…mehr
Schrittmotoren von Faulhaber im Weltall

SchrittmotorenFaulhaber-Motoren sind Teil des NASA-Projekts MMS

Motoren von Faulhaber werden beim NASA-Forschungsprojekt Magnetospheric Multiscale (MMS) mithelfen, das Magnetfeld der Erde zu erforschen. Die MMS-Mission soll erstmals ein dreidimensionales Abbild davon liefern, wie sich erdnahe Magnetfelder trennen und wieder verbinden.

…mehr
Schrittmotoren von EC Motion

SchrittmotorenHochflexibel und ölfest

Die Schrittmotoren mit Anschlusskasten von EC Motion kommen zum Einsatz in der Lebensmittelindustrie, bei Werkzeugmaschinen oder auch Verpackungsmaschinen. Aber auch in der Medizintechnik, im Maschinenbau oder unter „Normal-Bedingungen“ finden sich für die Schrittmotoren mit einem Anschlusskasten viele Anwendungen.

…mehr
Schrittmotor Distrelec

Verlustleistung reduzierenSchrittmotoren intelligent steuern

Schrittmotoren sind bekannt für hohe Präzision, Zuverlässigkeit, einfache Anwendbarkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu Getriebemotoren mit externer Sensorik. Weniger überzeugend ist dagegen meist ihre Energieeffizienz. Mit den intelligenten Schrittmotorsteuerungen von Trinamic hat der Elektronikspezialist Distrelec Lösungen im Angebot, mit denen sich die Verlustleistung und Motortemperatur von Schrittmotoren auf ein Minimum reduzieren lassen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung