Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Kostengünstige Visualisierung

SMC und Vetter Automation starten KooperationAusbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Ausbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Mit einer Kooperation bauen SMC und Vetter Automation ihre Zusammenarbeit weiter aus und haben jetzt eine Premium-Partnerschaft vereinbart.

…mehr

BedienterminalsKostengünstige Visualisierung

Die neuen Bedienterminals PMI 309 verfügen wie alle Geräte der PMI Familie über eine Touchscreen; zusätzliche Tasten erleichtern die Bedienung. Damit sind Anwender sehr flexibel in der Erstellung ihrer Applikation und lassen sich über ihre Schnittstellen unter anderem mit Systemen aus dem Bereich Pilz Motion Control kombinieren. Die Tastatur stellt neben einer Enter-, Escape- und zwei Cursor-Tasten auch vier frei definierbare Funktionstasten zur Verfügung.

sep
sep
sep
sep
Bedienterminals: Kostengünstige Visualisierung

Dank des durchgängigen Diagnosekonzeptes PVIS sind die Geräte auch sehr einfach zusammen mit Sicherheitsschaltgeräten PNOZmulti, Steuerungssystemen PSS und dem sicheren Bussystem SafetyBUS p einsetzbar. Darüber hinaus lassen sich die beiden Varianten der neuen Bedienterminals - PMI v309 mit der Visualisierungssoftware PMI-PRO und PMI o309 als offene Plattform - auch mit Steuerungen anderer Hersteller kombinieren.

In Sachen Funktionalität und Zuverlässigkeit stehen sie ihren großen Geschwistern in nichts nach – nur sind die neuen Bedienterminals PMI 309 von Pilz wesentlich kompakter. Die neuen Geräte – wahlweise mit oder ohne Visualisierungssoftware – sind ideal für die kostengünstige Visualisierung von mittleren bis kleineren Maschinen und Anlagen. Das Display in TFT-Technologie gewährleistet hohe Brillanz und sehr gute Lesbarkeit. Die Produktfamilie Pilz Machine Interface (PMI) umfasst damit Display-Größen von 3,5“ bis 15,0“ für jede Anforderung. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

B&R Bedienterminal

BedienterminalPCs, Schalter und Taster einfach bedienen

B&R hat ein Bedienterminal entwickelt, das einen schnellen und einfachen Zugriff auf Display, Industrie-PC, Schalter und Taster zulässt. So lassen sich einzelne Komponenten bei laufendem Anlagenbetrieb tauschen oder Kernkomponenten, zum Beispiel ein leistungsstärkerer Industrie-PC, in kurzer Zeit nachrüsten.

…mehr
Touch-Bedienpanel: Größeres Display

Touch-BedienpanelGrößeres Display

Mit dem neuen D1500 erweitert Graf-Syteco seine D-Serie kompakter Bedienterminals mit Touchbedienung um ein Gerät mit größerem Display.

…mehr
Bedienterminals: Wer durchblicken möchte

BedienterminalsWer durchblicken möchte

bei großen Grafiken, Schaltplänen oder ähnlichem, sollte sich die Bedienterminals der Wop-IT-Serie des Elektronik-Herstellers Lauer einmal genauer ansehen. Bei den Web Operating Panels handelt es sich um grafische Bedienterminals die zum Einsatz kommen, wenn mehr als klassische Visualisierungsfunktionen benötigt werden.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Pilz zeigt Lösungen auf der FMB Zuliefermesse

Pilz auf der FMBProdukt- und Systemlösungen für die industrielle Automation

Auf der diesjährigen FBM Zuliefermesse Maschinenbau präsentiert das Automatisierungsunternehmen Pilz sein Produkt-Portfolio aus den Bereichen Sensorik und Steuerungstechnik. Im Fokus des diesjährigen Messeauftritts stehen das sichere Schutztürsystem PSENmlock und der Betriebsartenwahlschalter PITmode.

…mehr
News: Pilz: Energieeffizienz im Blick

NewsPilz: Energieeffizienz im Blick

Bei der Entwicklung von Produkten verstärkt die Pilz GmbH & Co. KG ihr Engagement im Bereich Energieeffizienz. So ermöglicht das optimierte Systemdesign des dezentralen E/A-Systems PSS-Universal bei der Verarbeitung von sicheren Signalen den Energieverbrauch deutlich zu senken.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung