Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Elektrische Energie

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

AntriebseinheitenElektrische Energie

lässt sich mit dem Einsatz von Frequenzumrichtern besonders sparsam in Bewegung umsetzen – vor allem direkt am Prozess. Weil sich mit der dezentralen Antriebstechnik Funktionen dahin transferieren lassen, wo sie wirklich gebraucht werden, schaffen derartige Lösungen besonders in räumlich ausgedehnten Anlagen der Montage- und Handhabungstechnik echten Mehrwert. Dem Unternehmen Lenze ist es mit den 8400 Motec Drive Packages gelungen, kompakte Antriebspakete zu schnüren. Hier werden die neuen umrichteroptimierten L-force Drehstrommotoren der MF-Reihe, wirkungsgradstarke Getriebe und die ebenfalls neuen Motorumrichter 8400 Motec geschickt miteinander kombiniert. Der Frequenzumrichterbetrieb schafft die Grundlage dafür, um mit höherer Drehzahl die Leistung der Motoren zu steigern. Die hohe Übersetzung der Lenze-Getriebe sorgt ihrerseits für vergleichbare Momente. Möglich wird diese Antriebslösung, weil das Getriebeeingangsritzel per Kegelpressverband – eine Spezialität von Lenze – kraftschlüssig in die Motorausgangswelle gepresst ist und deshalb deutlich kleiner ausfallen kann als ein auf der Welle platziertes Zahnrad.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Antriebseinheiten: Elektrische Energie

In der Summe führt diese konstruktive Raffinesse zu einer Baugröße, die, gemessen von der Mitte der Abtriebswelle, gerade mal so hoch ist wie ein starr am Netz betriebener Normmotor mit vergleichbarer Leistung. Infolgedessen lassen sich die mechatronischen Einheiten sehr leicht in bestehende Anlagen integrieren. Zum Beispiel dann, wenn geschaltete Motoren durch eine moderne gesteuerte Lösung ersetzt werden sollen, die zudem noch überaus sparsam mit Strom umgeht. Ein weiterer Vorteil ergibt sich aus dem großen Drehzahlstellbereich von 1:24. Er bietet maximalen Spielraum, die Einheiten bei vergleichsweise geringen Drehzahlen noch ohne zusätzlichen Fremdlüfter zu betreiben.st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Parametrier- und Inbetriebnahme-Software drivemaster2

SoftwareRippelströme simulieren

Sieb & Meyer hat die Parametrier- und Inbetriebnahme-Software drivemaster2 um die leistungsfähige Funktion Motor Analyzer erweitert.

…mehr
Wellenerdungsringe

WellenerdungsringeSchadensbegrenzung am Motor

Alle Hersteller von 3-Phasen-Wechselstrommotoren haben Motorbaureihen in ihrem Angebot, die ausdrücklich für den Betrieb am Frequenzumrichter geeignet sind. Um die Motoren in Drehzahl und Drehmoment präzise zu steuern, bieten Frequenzumrichter unschlagbare Vorteile.

…mehr
Umrichter

FrequenzumrichterUmrichter als Schaltschrankvariante

Fuji Electric bietet schon seit einigen Jahren die Frenic Umrichter-Baureihe in den Leistungsgrößen von 0,75 kW bis 710 kW an. Dabei hat das Unternehmen diese Baureihe für Pumpen und Wasserwirtschaft mit dem Frenic Aqua ausgestattet.

…mehr
Mittelspannungsfrequenzumrichter: Anpassungsfähige Lösung von Danfoss Drives

MittelspannungsfrequenzumrichterAnpassungsfähige Lösung von Danfoss Drives

Danfoss Drives stellt auf der SPS IPC Drives den Vacon 3000 Mittelspannungsfrequenzumrichter vor. Damit präsentiert das Unternehmen erstmals einen Frequenzumrichter für Spannungen zwischen 3300 und 4160 V.

…mehr
Frequenzumrichter: Für Pumpen aller Art

FrequenzumrichterFür Pumpen aller Art

Der neue Frequenzumrichter IQ Pump von Yaskawa ist speziell auf den Bedarf von Pumpeninstallationen zugeschnitten. Die Neuentwicklung verfügt über ein breites Anwendungsspektrum, das von Tauchpumpen für Grundwasser über Entsalzungsanlagen bis hin zu Zentrifugalpumpen und vertikalen Turbinenpumpen reicht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung