Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Sichere und schnelle Installation

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

Steckbares AS-InterfaceSichere und schnelle Installation

Das industrietaugliche Installationssystem Gesis IP+ von Wieland Electric wurde um spezielle Steckverbinder für AS-Interface und 24 V-Hilfsenergie erweitert. Damit hat der Anwender die Möglichkeit, sowohl das AS-i-Kabel als auch die 24 V-Versorgung für Sensoren und Aktoren steckbar anzuschließen. Maschinen und Anlagen benötigen nur in den Segmenten die gelbe AS-i-Profilleitung, in denen die Sensoren und Aktoren kontaktiert werden müssen. In den anderen Abschnitten wird üblicherweise eine kostengünstigere, zweiadrige Rundleitung verlegt. Bisher wurden beide Leitungen in Verteilern zusammengeführt und vom Elektromonteur kontaktiert. Jetzt brauchen die verschiedenen Leitungen vor Ort nur noch zusammengesteckt werden. Das spart Installationszeit. Maschinen und Anlagen können damit unabhängig vom späteren Bestimmungsort komplett vormontiert und getestet werden und gehen schneller in Betrieb. Nach diesem Prinzip wird auch die schwarze Profilleitung für die 24 V-Hilfsenergie mit den Rundleitungen verbunden.

sep
sep
sep
sep
Anzeige

Sowohl für den AS-i- als auch für den 24 V-Stromkreis verfügen die Stecker- und Buchsenpaare über eine spezielle mechanische Kodierung gegen Fehlstecken; die Steckeinsätze sind zusätzlich kieselgrau für AS-i und braun für die Hilfsspannung kodiert. Die zweipoligen Rundsteckverbinder umschließen die Profilleitung dicht und erfüllen Schutzart IP 66/68. st

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Wieland-Gruppe: Neuordnung der Geschäftsführung

NewsWieland-Gruppe: Neuordnung der Geschäftsführung

Herr Robert Raith ist mit Wirkung vom 06. September 2007 zum alleinigen Geschäftsführer der Wieland Holding in Bamberg bestellt worden.

…mehr
News: Wieland Electric: Windkrafttürme rationell installieren und optimal ausleuchten

NewsWieland Electric: Windkrafttürme rationell installieren und optimal ausleuchten

Türme von Windenergieanlagen müssen aus Sicherheitsgründen vollständig und sicher ausgeleuchtet sein. Bislang kamen Leuchtstofflampen mit Notlichtfunktion zum Einsatz, deren relativ kurze Wartungsintervalle und geringe Lebensdauer aber von Nachteil sind. Außerdem ist eine herkömmliche Installation im Turm arbeits- und zeitaufwändig. Eine effektive Lösung bietet das bewährte Energiebussystem Podis mit den neuen Highpower-LED-Leuchten Podis LED von Wieland Electric.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
Integration von Robotersteuerungen

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr
Jürgen Lieber

Interview mit Jürgen Lieber„Roboter müssen kommunikativer werden“

Roboter gelten als Schlüsselfaktor innovativer Internet-of-Things-Konzepte und als Wegbereiter intelligenter Automatisierungsprozesse. Jürgen Lieber, Offer Manager OEM Solutions/PacDrive bei Schneider Electric, erläutert, welches die aktuellen Entwicklungen am Markt sind.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung