Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Hohe Funktionssicherheit

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Integration von Robotersteuerungen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr

Luftblasen- und FlüssigkeitsdetektorenHohe Funktionssicherheit

Die Sensoren der AD8/9-Serie von Sensortechnics detektieren Luft- und Gasblasen sowie das Vorhandensein von Luft oder Flüssigkeit in verschiedenen Schlauchleitungen. Sie basieren auf einer speziellen Puls-Ultraschall-Technologie, die präzise und wiederholgenaue Messungen ermöglicht.

sep
sep
sep
sep
Luftblasen- und Flüssigkeitsdetektoren: Hohe Funktionssicherheit

Die Funktion der Sensoren ist dabei weitestgehend unabhängig von Eigenschaften der Flüssigkeit und der Schlauchleitung. Die berührungslose Ultraschall-Messtechnik gewährleistet zudem uneingeschränkte Medienverträglichkeit und vollkommene Sterilität im Einsatz. Messungen können in weichen oder starren Schlauchleitungen von 1,6 bis 25,4 Millimeter Durchmesser vorgenommen werden. Die neuen Flüssigkeitsdetektoren bieten integrierte Signalaufbereitung im Miniaturgehäuse. Ein programmierbarer Mikrocontroller erlaubt eine Vielzahl von Anpassungen der Sensorfunktionalität entsprechend den Applikations- und Kundenanforderungen. Die wichtigsten Eigenschaften der AD8/9-Serie sind eine berührungslose Puls-Ultraschall-Technologie, das Erkennung von Luftblasen sowie die Unterscheidung zwischen Luft und Flüssigkeit. Typische Anwendungen dieser Sensoren finden sich in Chromatographen, Analysegeräte sowie Dosier- und Abfüllmaschinen. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Drucksensoren: Blitzschnell reagiert

DrucksensorenBlitzschnell reagiert

Für besonders anspruchsvolle Druckmessaufgaben in der Medizintechnik und Messtechnik zum Beispiel bietet Sensortechnics kundenspezifische piezoresistive Drucksensoren ab 2,5 mbar Messbereichsendwert mit hoher Auflösung und Genauigkeit.

…mehr
Drucksensoren: Hohe Medienverträglichkeit

DrucksensorenHohe Medienverträglichkeit

Die neue KMA-Serie von Sensortechnics misst Relativdrücke von korrosiven und aggressiven Gasen und Flüssigkeiten in Bereichen von 500 mbar bis 100 bar. Die OEM-Drucksensoren nutzen eine interne digitale Signalaufbereitung und liefern kalibrierte und temperaturkompensierte 0,5.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Fiori App

Gateway für IT-IntegrationTransparenz schaffen

Der Erlanger Automatisierungsspezialist Heitec vernetzt mit HeiTPM Werkzeugmaschinen, bindet sie an ERP-Systeme an und integriert sie so in die Managementebene.

…mehr
Integration von Robotersteuerungen

RobotersteuerungenSchneider Electric: Barrieren auf Steuerungsebene müssen fallen

Mit Blick auf die Optimierung von Produktionsprozessen eröffnen Industrieroboter dem Maschinenbau in vielerlei Hinsicht interessante Perspektiven. Denn diese spielen zunehmend eine Schlüsselrolle auf dem Weg zur intelligenten Produktion. Das hat auch Automatisierungsspezialist Schneider Electric erkannt.

…mehr
Jürgen Lieber

Interview mit Jürgen Lieber„Roboter müssen kommunikativer werden“

Roboter gelten als Schlüsselfaktor innovativer Internet-of-Things-Konzepte und als Wegbereiter intelligenter Automatisierungsprozesse. Jürgen Lieber, Offer Manager OEM Solutions/PacDrive bei Schneider Electric, erläutert, welches die aktuellen Entwicklungen am Markt sind.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung