Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Automatisierung + Steuerungstechnik> Systemübergreifende Konnektivität

SMC und Vetter Automation starten KooperationAusbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Ausbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Mit einer Kooperation bauen SMC und Vetter Automation ihre Zusammenarbeit weiter aus und haben jetzt eine Premium-Partnerschaft vereinbart.

…mehr

Kommunikationssystem VisiWinNetSystemübergreifende Konnektivität

Die Fernüberwachung und die Zusammenarbeit unterschiedlicher Prozesse über Netzwerke ist heutzutage ein immer wichtiger werdendes Thema in der Industrie. Kontinuierliche Kontroll- und Aufzeichungsmöglichkeiten im Rahmen des Qualitätsmanagements oder der vorbeugenden Wartung, die Möglichkeit, Produktionsprozesse und Logistik zu optimieren, oder jederzeit und von überall auf aktuelle Anlagedaten zugreifen zu können, sind gewichtige Vorteile. Durch die weltweiten Zugriffsmöglichkeiten via TCP/IP und OPC vereinfacht und vereinheitlicht sich natürlich auch das Engineering. Störungen können zeitnah behoben werden, ohne dass erst Personal kosten- und zeitaufwendig vor Ort geschickt werden muss. VisiWinNet ist dank seiner .net-Basis für all diese Aufgaben bereits „ab Werk“ bestens gerüstet. Ein durchgängiges, auf universelle Standards aufsetzendes Kommunikationsmodell vereinfacht den Datenaustausch und den Aufruf von Prozessen.

sep
sep
sep
sep
Kommunikationssystem VisiWinNet: Systemübergreifende  Konnektivität

Verantwortlich hierfür ist das .NET-Remoting, ein Teil des .NET-Frameworks, das nach dem Client/Server-Prinzip arbeitet. Die verteilten Prozesse kommunizieren über XML- und SOAP-Nachrichten, wodurch das Remoting – anders als das in die Jahre gekommene DCOM – auch in Umgebungen mit Firewalls bestens funktioniert. Der Zugriff auf den mit der Anlage verkoppelten Server kann mit VisiWinNET drahtlos per PDA, über ein HMI-Panel oder von einem IPC erfolgen. Um die Mechanismen und Details der Kommunikation braucht sich der Anwender nicht zu kümmern, er kann einfach seine individuelle Remote-Lösung realisieren. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

SoftwarePerfekt visualisieren

Die Integration der neuesten Microsoft-Technologien macht die Visualisierungssoftware von Inosoft fit für Windows XP und Windows Vista. Bei Windows XP muss als Voraussetzung lediglich .NET Framework 3.

…mehr
Automatisierungssystem: Fernbedienung eingebaut

AutomatisierungssystemFernbedienung eingebaut

Bei Inosofts PC-Matic Automation Solution wird die Fernbedienung quasi mitgeliefert, denn das Fernwartungskonzept ist gleich ins System integriert. Standardisierte Netzwerktechnik (TCP/IP, Ethernet), OPC-Client/Server-Technologie und die auf Microsofts .

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Ausbau erfolgreicher Zusammenarbeit

SMC und Vetter Automation starten KooperationAusbau erfolgreicher Zusammenarbeit

Mit einer Kooperation bauen SMC und Vetter Automation ihre Zusammenarbeit weiter aus und haben jetzt eine Premium-Partnerschaft vereinbart.

…mehr
Vijeo 360 auf dem Tablet

AnlagenwartungVirtueller Blick in die Maschine

Die Schneider Electric Augmented Reality App Vijeo 360 ermöglicht es Anwendern, mithilfe von Augmented Reality, Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder die gesamte Anlage zu projizieren.

…mehr
Programmierbare Embedded-Steuerungen

Programmierbare SPS-SystemeStatt Kompakt-SPS

Bei Kendrion Kuhnke Automation sind neben den bestehenden Codesys-SPS ab sofort programmierbare Embedded-Steuerungen erhältlich. Die Programmierung der Applikation auf diesen neuen Steuerungen erfolgt in Hochsprache.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung