App mit Checkliste

Ergonomie am Arbeitsplatz optimieren

Fit4Ergonomics heißt eine neue App von Rexroth, in der es um ergonomisch gestaltete Arbeitsplätze geht. Mithilfe einer Checkliste kann jeder Anwender seinen Arbeitsplatz analysieren, Beleuchtung und Lärm direkt messen und individuelle Verbesserungsvorschläge ansehen.

Ergonomie am Arbeitsplatz optimieren: Rexroth App Fit4Ergonomics herunterladen, Checkliste ausfüllen, Analyse starten und Hinweise auf Verbesserungen ansehen.

App kostenlos herunterladen, Checkliste öffnen und Fragen beantworten: So einfach ist die Überprüfung der Ergonomie am Arbeitsplatz. Rexroth kennt die Tücken, die sich an manuellen Arbeitsplätzen ergeben können und stellt deshalb eine leicht bedienbare App bereit. Sie ist in vier Bereiche unterteilt: ErgoCheck, Wissen, Vor-Ort-Analyse und Projekt. Neueste ergonomische Richtlinien sind die Basis zur Auswertung der 15-Punkte-Checkliste, die von der Arbeitshöhe über Beinfreiheit bis hin zur Anordnung von Arbeitsmaterial relevante Fakten rund um den Arbeitsplatz abfragt. Das System gibt interaktiv eine To-Do-Liste mit Vorschlägen zur Optimierung aus. Unter der Rubrik "Vor-Ort-Analyse" können Anwender die Ist-Situation in der Produktion per Foto aufnehmen, die Maße des Arbeitsplatzes eintragen und sofort die Optimierung starten. Auch Beleuchtung und Lärmpegel am Arbeitsplatz lassen sich via Handy messen. Hierfür ist der Zugriff auf Kamera, Mikrofon und Fotos/Medien erforderlich. Alle Ergebnisse können unter "Projekte" gespeichert, verwaltet, per E-Mail versendet und ausgedruckt werden. Wer darüber hinaus Grundlegendes zur Ergonomie erfahren möchte, erhält in der Rubrik "Wissen" herstellerunabhängige Informationen und Hinweise zu den Regeln der ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung von Bosch Rexroth.

Anzeige

Die App eignet sich für Smartphone mit IOS ab Version 8.0 und Android ab 4.2 und kann auch offline angewandt werden.

Fit4Ergonomics kann anhand des QR-Codes von der Rexroth-Internetseite geladen werden und ist im Apple App Store und Google Play Store erhältlich. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schwenkarm

Friktionsgelenke sorgen für Flexibilität

Mit den Schwenkarmen und Doppelschwenkarmen 8 ermöglicht item eine ergonomische Bereitstellung von Werkzeugen, Behältern, Tabletts oder Medien an Arbeitsplätzen. Das Arbeitsplatzsystem bietet Friktionsgelenke, die sich einfach an persönliche...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Biodynamisches Licht

Ins richtige Licht gerückt

Ergonomie am Arbeitsplatz geht weit über die Wahl des richtigen Stuhls hinaus, insbesondere in der Industrie. In der Diskussion rund um den ergonomischen Arbeitsplatz wird ein wesentlicher Punkt häufig vergessen: das richtige Licht!

mehr...
Anzeige

3D-Kameras

Keine falsche Bewegung!

„Achtung, diese Bewegung verursacht Rückenschmerzen“ – so könnte ein digitaler Assistent in Zukunft warnen. Wissenschaftler des Instituts für Integrierte Produktion aus Hannover entwickeln ein Kamerasystem, das Arbeitern bei der Montage über die...

mehr...

Ergonomie in der Montage

Falsche Bewegungen im 3D-Blick

„Achtung, diese Bewegung verursacht Rückenschmerzen“ – so könnte ein digitaler Assistent in Zukunft warnen. Wissenschaftler des Instituts für Integrierte Produktion aus Hannover entwickeln ein Kamerasystem, das Arbeiter auf unergonomische Bewegungen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handwerkzeuge

Wiha startet Gesundheitsoffensive

Der Handwerkzeughersteller Wiha kündigt für 2017 unter dem Motto ‚I feel Wiha‘ eine „Gesundheitsoffensive“ an, die in Form einer Kampagne über alle Medien- bzw. Informationskanäle Anwender und Fachhandel erreichen soll.

mehr...