Sicherheitsschuhe

Wie sportliche Freizeittreter

sehen manche Arbeitsschuhe heute aus. Dabei haben sie allerdings in punkto Sicherheit allerhand mehr zu bieten.

Dazu braucht man sich nur mal die von der Lupos Schuhfabrik verwendeten Zehenschutzkappen anzuschauen. Neben der klassischen Stahlkappe wird eine Reihe weiterer Zehenschutzkappen angeboten.

Zum einen die Lupos Aluminium-Cap – eine Aluminium-Zehenschutzkappe, die im Vergleich zu einer herkömmlichen Stahlkappe, ein um 40 Prozent geringeres Gewicht aufweist.

Darüber hinaus verwendet das Unternehmen eine Kunststoff-Zehenschutzkappe (Light-Cap), die das Gewicht der Kappe um bis zu 50 Prozent reduziert.
Des Weiteren ist sie Wärme und Kälte isolierend, nicht magnetisch, und beständig gegen Säuren und Basen.

Auch eine Verbundstoff-Zehenschutzkappe, die Lupos Xetane-Cap, ist im Portfolio der Zehenschutzkappen vorhanden.

Diese extrem leichte Ausführung ist nicht nur weitaus leichter, als eine herkömmliche Zehenschutzkappe, sie ist korrosionsbeständig, nicht magnetisch und bietet einen optimalen Temperaturausgleich bei höchster Sicherheit.

Anzeige

Durch den Verbundstoff entstehen, auch nach wiederholtem Aufschlagen keine durchgängigen Risse und die Kappe behält zu 95 Prozent ihre Ursprungsform.

Alle eingesetzten Zehenschutzkappen entsprechen den gültigen Normen und werden wie eine herkömmliche Stahlkappe mit einer Belastung von 200 Joule getestet.

Das Haus Lupos hat in den über 50 Jahren seines Bestehens zweifellos entscheidende Impulse im Bereich der Sicherheitsschuhe gesetzt. Im Premium Segment gehört es heute zu den Marktführern.

Und die Zugehörigkeit zur größten Firmengruppe am Markt, der JAL Group (seit 1978 gehört Lupos dazu) erlaubt den Zugriff auf Entwicklungs- und Produktionskapazitäten. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sicherheitsschuhe

Für Frauenfüße

Honeywell hat mit Cocoon eine neue Sicherheitsschuh-Reihe speziell für Frauen entwickelt. Die metallfreie Produktreihe ist auf die natürliche Fußform von Frauen abgestimmt und soll so eine bessere Passform und mehr Komfort bieten.

mehr...

Sicherheitsschuh

Fit for work

and fun – der neue Sicherheitsschuh Vario Dynamics verbindet die Multizonen-Dämpfung Vario Vitality mit individueller Passform und einer neuen dynamischen Laufsohle zu Komfort für Fuß und Rücken. Mit diesem Sicherheitsschuh hat Steitz Secura...

mehr...

Branchen-Kollektion

Ein fast täglicher Begleiter

ist in vielen Branchen die persönliche Berufskleidung. Dabei strickt der Dienstleister HTS – eher bekannt unter der Marke Boco – je nach Branche verschiedene Pakete. Für den Bereich Sanitär, Heizung, Klima etwa wird eine Miet-Kollektion...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Wartungsplaner

Fehler im Arbeitsschutz vermeiden

Unternehmen sind verpflichtet, Betriebsgeräte regelmäßig zu warten und so den Arbeitsschutz zu gewährleisten. Allerdings ist die Instandhaltung mit hohen Aufwänden verbunden. Lesen Sie, wie Sie die vier häufigsten Fehler im Arbeitsschutz vermeiden...

mehr...
Anzeige

Arbeitsplatzsysteme

Für Inklusion und Effizienz

Konventionelle Arbeitsplätze stellen für Menschen mit Handicap oftmals eine Barriere dar. Mit einem modernen und flexiblen System lassen sich die Arbeitsumgebungen so gestalten, dass der Mitarbeiter genau die Unterstützung erhält, die er bei seiner...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Automatica

Fertigungslinie im Baukastensystem

Bott stellt auf der Automatica das Arbeitsplatzsystem Avero vor. Dort zeigt das Unternehmen eine Avero-Fertigungslinie und Einzelarbeitsplätze. Das System soll für Effizienz, Ergonomie und Qualität am Arbeitsplatz sorgen.

mehr...