Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Arbeitsschutz + Arbeitssicherheit> Preiswertes Putzen

Persönliche Schutzausrüstung3M zahlt 2 Mrd. US-Dollar für Scott Safety

Rundum geschützter Feuerwehrmann

Der US-amerikanische Multitechnologiekonzern 3M hat mit Johnson Controls einen endgültigen Vertrag zum Erwerb von Scott Safety für 2,0 Milliarden US-Dollar geschlossen.

…mehr

Putztuch-RestePreiswertes Putzen

ermöglicht der Vliesstoff-Spezialist Kasper mit einer neuen „Produktidee“: Seine täglich während der Produktion anfallenden Anlaufwaren, Verschnitte und Reste entsorgt er nicht mehr, sondern stellt sie der Industrie gegen eine geringe Aufwandsentschädigung bereit. Dabei handelt es sich um hochwertige, flusenfreie, strapazierfähige und saugstarke Putztuch-Reste vom Typ Sontara (Dupont, USA).

sep
sep
sep
sep
Putztuch-Reste: Preiswertes Putzen

Ein Karton (44 x 36 x 34 cm) mit einer Mischung aus Putztuch-Resten kostet nur zehn Euro, und eine Rest-Rolle mit 500 Metern Material in diversen Breiten gibt es schon für fünf Euro. Streifenbänder bis 1,50 Meter haben ebenfalls einen Abgabepreis von fünf Euro. Bei Paketen von bis zu 30 Kilogramm Gewicht fallen zudem Versandkosten in Höhe von fünf Euro an. Bei einer Bestellung von zwei Kartons mit einer Putztücher-Mischung und einer 500 Meter-Restrolle fallen nur einmal Versandkosten an. Anwender mit kleinen Budgets erhalten auf diesem Wege preisgünstige und gute Putztücher.

Anzeige

Bereits 1971 hat die Firma Kasper & Taglauer die Einwegputztücher in Deutschland eingeführt. Heute konfektioniert das inzwischen 32 Mitarbeiter starke Unternehmen täglich Vliesmaterial vom Typ Sontara und liefert es weltweit aus. Der größte Verbrauchsanteil entfällt auf die Druckindustrie. Spezial-Reinigungsrollen und -Einzeltücher kommen bei der Herstellung von Leiterplatten in der Elektronikindustrie zum Einsatz. Dank der universellen Qualität kann das Putztuch aber in allen Bereichen der Industrie und des Handwerks eingesetzt werden. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Düsenreinigungsgerät Borster NCS

Reinigung von Haken-, Flatstream- und...Auf Qualität gebürstet

Der Klebe- und Dosiertechnikspezialist SCA aus Bretten bringt eine ebenso einfache wie effektive Lösung zur Reinigung von Haken-, Flatstream- und Airless-Düsen auf den Markt: das Düsenreinigungsgerät Borster NCS.

…mehr
Schaumdüse: Reinigen mit Schaum

SchaumdüseReinigen mit Schaum

Die neue Schaumdüse Connect ’n’ Clean von Kärcher sorgt bei Zugabe des entsprechenden Mittels für eine kräftige Schaumbildung, beispielsweise bei der Reinigung und Pflege von Steinoberflächen. Schaum haftet länger, kann so besser einwirken, um Schmutz zu lösen.

…mehr
Spezialchemie: Für Vorbehandlung und Reinigung

SpezialchemieFür Vorbehandlung und Reinigung

Mit innovativen Produkten wie der Divinol HPT Cleaner Serie oder Spüllösemitteln für die Lackapplikationstechnik (speziell für Hydrolacke) gelingt es Zeller + Gmelin, vor allem aktuelle Themen wie die Reduktion von VOC-Emissionen umzusetzen.

…mehr
Bauteilreinigung: Effiziente Toplader-Reinigungsanlage

BauteilreinigungEffiziente Toplader-Reinigungsanlage

Mit dem neuen Cleaner ECO (RCE) bietet Rosink eine energieeffiziente Lösung in modernem Design. Bei der neuen Reinigungsanlage handelt es sich um eine Toplader-Reinigungsanlage.

…mehr
Teilereinigung: Unter Hochdruck

TeilereinigungUnter Hochdruck

Lasersintern ist eine faszinierende und (weiterhin) zukunftsweisende Methode, um Prototypen schnell und preiswert herzustellen. Mühsam und problematisch erscheinen jedoch die gängigen Verfahren zur Entfernung der dem Produkt noch anhaftenden Pulverreste: Mit herkömmlichen Strahlverfahren beispielsweise könnte das Modell unbrauchbar werden, weil sich Kanten abrunden oder filigrane Teile abbrechen könnten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung