Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Arbeitsschutz + Arbeitssicherheit> Schön geschützt

Persönliche Schutzausrüstung3M zahlt 2 Mrd. US-Dollar für Scott Safety

Rundum geschützter Feuerwehrmann

Der US-amerikanische Multitechnologiekonzern 3M hat mit Johnson Controls einen endgültigen Vertrag zum Erwerb von Scott Safety für 2,0 Milliarden US-Dollar geschlossen.

…mehr

Persönliche SchutzkleidungSchön geschützt

Persönliche Schutz-Ausrüstung und intakte Berufskleidung sind wichtige Faktoren für die Sicherheit im Arbeitsalltag. Grundsätzlich wissen Arbeitnehmer und –geber, wie wichtig die richtige Schutz-Ausrüstung am Arbeitplatz ist. Trotzdem wird das Thema vielerorts nachlässig behandelt: Auf die Einhaltung notwendiger Vorsichtsmaßnahmen und gesetzlicher Vorschriften wird nicht ausreichend geachtet.

sep
sep
sep
sep
Arbeitsschutz + -sicherheit: Schön geschützt

Dabei ist eigentlich alles ganz klar: Alle Persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) benötigen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft die CE-Kennzeichnung zum Zeichen ihrer Konformität mit den grundlegenden Anforderungen der Richtlinie 89/686/EWG. Geregelt ist unter anderem, dass der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer PSA kostenlos zur Verfügung stellen muss. Der Arbeitnehmer wiederum ist verpflichtet, Mängel dem Unternehmer unverzüglich zu melden, wenn durch diese die Schutzwirkung nicht mehr gegeben ist.

Genau hier setzt der Service des Trossinger Unternehmens Profitex ein. Denn wie soll der Arbeitnehmer feststellen, ob seine PSA Mängel aufweist oder nicht? Und warum soll sich der Arbeitgeber um die Beschaffung und Kontrolle kümmern, wenn es viel einfacher geht. Profitex bietet die komplette Textilmanagement-Lösung Protectionline für Flamm- und Schweißerschutzkleidung, für Warnschutzkleidung und für Chemikalienschutzkleidung mit allen Vorteilen.

Anzeige

Die Schutzkleidung sorgt für ein einheitliches Erscheinungsbild und mehr Wir-Gefühl im Unternehmen. Die Lösungen passen sich den jeweiligen Anforderungen der Mitarbeiter und deren Arbeitsplätze dynamisch an. Der Kunde hat die freie Wahl einer individuellen Ausstattungs- und Abrechnungsvariante. Für die innerbetriebliche Organisation sorgt der Schrankservice: Einfach morgens frische und persönliche PSA entnehmen, abends in den Sammelsack.

Der Outsourcing-Gedanke erleichtert dem Kunden dabei seine Aufgabe: Er kann sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren, denn die Trossinger-Spezialisten übernehmen die ganze Arbeit rund um die PSA in vollem Umfang inklusive Pflege, Reparatur und Austausch. Auch die Lagerhaltung und der Verwaltungsaufwand fallen weg – der Anwender geht keine unnötige Kapitalbindung ein.

Last but not least ist PSA im Mietsystem äußerst bequem: Profitex liefert die saubere Kleidung an und holt getragene auch wieder ab. nh

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schweißer mit Schutzkleidung von CWS-boco

Leasing BerufskleidungFunkenregen widerstehen

Schweißen und Schleifen von Stahl gehört hier zur Tagesordnung. Arbeiten bei hohen Temperaturen, fliegenden Funken, hellen Lichtbögen und heißen Schweißperlen kann schwere Brandverletzungen verursachen.

…mehr
Deliflame FR im Cordura-Gewebe von Delcotex

SchutzkleidungSchwer zu entflammen

Berufsbekleidung muss viele Eigenschaften vereinen, denn die Ansprüche von Berufsgenossenschaften, Gesetzgebern oder auch Arbeitgebern steigen stetig. Bewährt hat sich Cordura-Gewebe, welches seit Jahren in vielen Bereichen Einsatz findet. Laut Dirk Lange, Chemotechniker beim Hersteller Delcotex, mangelte es bislang jedoch an der flammhemmenden Wirkung.

…mehr
Arbeitsschutzkeidung: Körpernahe Sofortwirkung

ArbeitsschutzkeidungKörpernahe Sofortwirkung

In vielen Industrieberufen gehört eine persönliche Schutzausrüstung (PSA) zur Grundausstattung der Mitarbeiter. In besonders riskanten Arbeitsbereichen erfüllt sie geradezu die Funktion einer sofort und körpernah wirksamen Lebensversicherung.

…mehr
Schutzbekleidung: Noch mehr Hitzeschutz

SchutzbekleidungNoch mehr Hitzeschutz

Das Unternehmen Hugo Josten zählt hierzulande zu den führenden Herstellern von Berufs- und Schutzbekleidung und hat zur diesjährigen A+A sein Programm erweitert. Es bietet nun auch Multifunktions-Schutzbekleidung aus Protex-Baumwolle nach EN ISO 11612, 14116, 61482, 11611, 1149-3 und 13034.

…mehr
Schutzkleidung: Jetzt auch in Königsblau

SchutzkleidungJetzt auch in Königsblau

Die PSA-Kollektion BP Multi Protect von Bierbaum-Proenen bietet Körperschutz gegen viele Risiken. Auf Wunsch zahlreicher Kunden in Industrie und Handwerk wurde die Kollektion um die Farbstellung Königsblau/Schwarz ergänzt (vorher gab es nur Grau/Schwarz).

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung