Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Arbeitsschutz + Arbeitssicherheit> Alle Phasen des Produkt-Lebenszyklus

SchutzkleidungBequemlichkeit erhöht die Sicherheit

Schutzkleidung

Ein Arbeitgeber sollte nie vergessen, dass es mit der Anschaffung der Schutzbekleidung nicht getan ist. Er hat dafür zu sorgen, dass die Schutzbekleidung wie vorgeschrieben getragen wird.

…mehr

OutsourcingAlle Phasen des Produkt-Lebenszyklus

umfasst das Dienstleistungsspektrum der 440 Mitarbeiter starken, international agierenden Electronicparc Group. Innerhalb dieser Holding sitzen Experten aller Disziplinen: Konzeptplanung, Entwicklung, System Engineering, Prototypenbau, Produktion sowie Supply Chain Management, Logistik und After Sales Service. Die einzelnen Leistungsangebote der Gruppe werden jeweils produkt- oder kundenspezifisch zusammengestellt.

sep
sep
sep
sep
Arbeitssicherheit/Ergonomie (AS): Alle Phasen des Produkt-Lebenszyklus

Ein mit 120 Mitarbeitern wichtiges Mitglied der Electronicparc Group ist die Auparc AG, die 1998 durch ein Management Buyout aus der Alcatel Schweiz AG entstand. Das Unternehmen sieht sich selbst als führenden, unabhängigen Service- und Outsourcing-Partner in der Region, Schweiz, Norditalien und Süddeutschland. Es ist spezialisiert auf die Entwickung und Herstellung von elektronischen und elektromechanischen Produkten und Baugruppen. Seine Kunden kommen mehrheitlich aus Medizintechnik, Wehrtechnik, Sicherheits- und Überwachungstechnik, Telekommunikation sowie Mess- und Prüftechnik. Das Unternehmen kooperiert eng mit seinen Schwesterfirmen Systel SA (Ticino), Systronics (Rumänien), Engineeringparc AG (Wädenswil) und Swisstronics (ehemals Siemens Bronschhofen) zusammen. Das sind alles Spezialisten auf dem Gebiet des Contract Electronic Manufacturing (CEM), die sich gut ergänzen.

Anzeige

Wer sich auf seine Kernfähigkeiten fokussieren will und einen Outsourcing-Partner für Entwicklungs- und Produktionsaufgaben sucht, sollte hier mal anklopfen in Au.ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schutzkleidung

SchutzkleidungBequemlichkeit erhöht die Sicherheit

Ein Arbeitgeber sollte nie vergessen, dass es mit der Anschaffung der Schutzbekleidung nicht getan ist. Er hat dafür zu sorgen, dass die Schutzbekleidung wie vorgeschrieben getragen wird.

…mehr
Brandschutz

BrandschutzBrandschutz mit Return on Investment

Das weltweit erste Projekt zur gleichzeitigen Energieversorgung und Brandvermeidung mit Brennstoffzellentechnologie in einem Tiefkühllager haben Minimax und Fuji N₂telligence erfolgreich umgesetzt.

…mehr
Arbeitsschutz

3M übernimmt Scott SafetyPersönliche Schutzausrüstung

3M hat die Übernahme der US-amerikanischen Firma Scott Safety von Johnson Controls für 2,0 Milliarden US-Dollar abgeschlossen.

…mehr
AFDD-Brandschutzschalter (Arc Fault Detection Device) unterbinden das Risiko von gefährlichen Störlichtbögen.

Welt-BrandschutztagStudie: Deutsche unterschätzen die Gefahr von Bränden durch beschädigte Kabel

Nur ungefähr 40 Prozent der Deutschen wissen, dass es beim Anbohren von Leitungen oder Kabeln zu einem Brand kommen kann. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage, die das Energiemanagementunternehmen Eaton anlässlich des Welt-Brandschutztages am 9. Oktober durchgeführt hat. 

…mehr
Kollege Roboter

Sicherheits-LaserscannerKollege Roboter

Gängige Praxis ist es, Mensch und Roboter am Arbeitsplatz durch Schutzgitter und dergleichen zu trennen. Aber es geht auch anders. Die intelligente Kombination aus Sicherheits-Laserscannern der Produktfamilie microScan3 von Sick und der Sicherheitssteuerung Flexi Soft ersetzen Platz raubende Schutzgitter und garantieren, dass bei Desma Elastomertechnik Roboter und Werker gefahrlos kooperieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung