Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik

SchutzkleidungBequemlichkeit erhöht die Sicherheit

Schutzkleidung

Ein Arbeitgeber sollte nie vergessen, dass es mit der Anschaffung der Schutzbekleidung nicht getan ist. Er hat dafür zu sorgen, dass die Schutzbekleidung wie vorgeschrieben getragen wird.

…mehr

HautpflegeZart wie Seide

sep
sep
sep
sep
Hautpflege: Zart wie Seide

sollen die Hände auch noch nach der Reinigung von hartnäckigen Verschmutzungen wie Öle, Fette oder Lacke, Farben, Dichtmassen und Klebstoffen sein. Der Schutz der Haut ist eine wesentliche Komponente für die Gesundheit am Arbeitsplatz. 3M bietet ein komplettes Sortiment an Produkten für die Reinigung und Pflege der Hände in Handwerks- und Industriebetrieben. Dieses ergänzt das Gesundheitsschutz-Programm des Unternehmens aus Neuss, das bereits Produkte für den Atem-, Gehör- und Augenschutz umfasst. Die Produkte helfen, Hände sanft und effektiv zu reinigen. Darüber hinaus unterstützen und beschleunigen sie die Regeneration der natürlichen Schutzfunktion der Haut. Dank hochwertiger Zusatzstoffe sind sie zugleich sparsam im Verbrauch. Das Hand Clean Sortiment umfasst eine Flüssigseife sowie drei unterschiedliche Reiniger, die selbst hartnäckige Verschmutzungen wie Öle und Fette oder Lacke, Farben, Dichtmassen und Klebstoffe leicht entfernen, ohne die Haut dabei auszutrocknen. Eine auf die Reinigungsprodukte optimal abgestimmte Hand Protect Schutz- und Pflegecreme rundet das Programm ab. Flüssigseife und Creme sind in Ein-Liter-Beuteln für einen Dispenser gleicher Größe erhältlich, die drei unterschiedlichen Reiniger in entsprechenden Einheiten zu je 4,2 Liter. Die Creme steht zusätzlich als Tube (250 ml) zur Wahl, ebenso wie der Handreiniger für Lacke, Dichtmassen und Klebstoffe. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

ArbeitsplatzhygieneDamit die Korallen

nicht sterben und die Eisbären ihren Lebensraum behalten, engagiert sich SCA Hygiene Products mit seiner Marke Tork in einem konzernweiten Nachhaltigkeitskonzept. Das Leitmotiv ist „We lifecycle“. Die Kernziele sind eine umweltbewusste Produktion, ein nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen und Produkten sowie soziale Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Lieferanten.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

3M Dyneon Fluoroplastic FEP

Achema 20153M Dyneon zeigt Fluorpolymerlösungen für die Chemische Industrie

Auf der diesjährigen Achema präsentiert sich das 3M Tochterunternehmen Dyneon mit seinem Produktportfolio leistungsstarker Fluorpolymere. Vorgestellt werden folgende drei Schlüsselproduktgruppen: Die sogenannte New Sealing Technology (NST) für Wellen- und Kolbendichtungen, 3M Dyneon TFM Modified PTFE für Dichtungs- und Auskleidungsanwendungen sowie 3M Dyneon Fluoroplastic FEP für Folien-, Draht- und Kabelanwendungen.

…mehr
Christiane Grün 3M

Führungswechsel bei 3MChristiane Grün folgt auf Dr. John Banovetz

Christiane Grün, 56, leitet seit dem 1. August 2017 als Managing Director die DACH-Region des Multitechnologiekonzerns 3M und löste damit Dr. John Banovetz, der zum weltweiten Forschungschef des Unternehmens ernannt wurde.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schutzkleidung

SchutzkleidungBequemlichkeit erhöht die Sicherheit

Ein Arbeitgeber sollte nie vergessen, dass es mit der Anschaffung der Schutzbekleidung nicht getan ist. Er hat dafür zu sorgen, dass die Schutzbekleidung wie vorgeschrieben getragen wird.

…mehr
Brandschutz

BrandschutzBrandschutz mit Return on Investment

Das weltweit erste Projekt zur gleichzeitigen Energieversorgung und Brandvermeidung mit Brennstoffzellentechnologie in einem Tiefkühllager haben Minimax und Fuji N₂telligence erfolgreich umgesetzt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung