Gas-Meßgerät

Ein kleiner Pups

schon kann Altair 4 auslösen, ein robustes Vier-Gas-Messgerät, wenn Sie das wollen. Es ist entsprechend Ihren Anforderungen konfigurierbar, um diversen Anwendungen in den Bereichen Öl- und Gasindustrie, Chemische Industrie, Stahl- und Eisenindustrie, Ver- und Entsorgungsbetriebe, Feuerwehren, Abwasserbetriebe, Hoch- und Tiefbau, Marine und Bauwesen zu entsprechen.

Das Produkt bietet mit einem starken Gummigehäuse äußerste Schlag- und Stoßfestigkeit sowie effektiven Staub- und Spritzwasserschutz [IP 67]. Das große numerische Display zeigt die Gaskonzentration von O², H2S, CO und einem brennbaren Gas, Alarmzustände, Batteriestatus, Alarmschwellen und den Maximalwert klar und exakt an. Dank intuitiver 3-Knopf-Bedienung und großen Bedienelementen ist es selbst mit Handschuhen leicht zu handhaben. Zum 3-fachen Alarmsystem gehören der unüberhörbare 95 dB Alarm, der starke Vibrationsalarm sowie superhelle LEDs an der Geräteober- und Unterseite zur Visualisierung aus jedem Winkel. Eine seperate LED blinkt im 15 Sekunden-Rhythmus um die Funktionsbereitschaft des Gerätes zu signalisieren. Eine einfache Prüfung der Alarme und des Ansprechverhaltens auf bekannte Gas-Konzentrationen erfolgt mit der Prüfstation „Quick Check“. Alternativ dazu ist das automatische Kalibrier-, Prüf-, Lade- und Speichersystem Galaxy verwendbar.

Mit diesem neuen Vier-Gas-Meßgerät bringt MSA Auer aus Berlin eines der robustesten auf den Markt. Einzigartig in der Welt der tragbaren Messgeräte ist die optionale Funktion „Motion Alert“. Bei Bewegungslosigkeit des Geräteträgers alarmiert dieser Bewegungssensor Personen in der Nähe mit einem unüberhörbaren Alarm und superhellen LEDs. Das Produkt verfügt serienmäßig über ein dreifaches Alarmsystem, eine 24-Stunden-Kontroll-Markierung für Kurztests und umfassende Funktionen für Datalogging. Der Akku gewährleistet 20 Stunden Betriebsdauer. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

, Ein-Gasmessgeräte

Kompakte Vorsorge

Gasunfälle sind heimtückisch. Im Vorfeld unbemerkt, richten sie oft großen Schaden an. Vor allem in Prozess- und Verfahrenstechnik gehören handliche Gaswarngeräte daher zur unverzichtbaren Schutz- ausrüstung des technischen Personals.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Gasmessgerät

And the winner is...

Für seine ansprechende Gestaltung konnte die Gesellschaft für Gerätebau einen der bekanntesten Designpreise entgegen nehmen: Das 4-Gasmessgerät Microtector II G 450 wurde mit dem „red dot Award“ ausgezeichnet.

mehr...
Anzeige

Atemschutzmaske

Sehr einfach anzuwenden

ist die Atemschutz-Halbmaske Advantage 400 von MSA Auer. Der Benutzer kann die Maske entsprechend seiner persönlichen Anforderungen schnell anlegen. Sie besteht zudem aus nur drei Hauptbestandteilen, die leicht zu reinigen sind: Einteiliges...

mehr...

Feuer- und Gaswarnsysteme

Neue Wachstumschancen

auf den Industrie- und Öl-, Gas- und petrochemischen Märkten verspricht sich MSA durch den Erwerb des kalifornischen Unternehmens General Monitors, einem führenden Innovator und Entwickler technisch anspruchsvoller Feuer- und Gaswarnsysteme.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Wartungsplaner

Fehler im Arbeitsschutz vermeiden

Unternehmen sind verpflichtet, Betriebsgeräte regelmäßig zu warten und so den Arbeitsschutz zu gewährleisten. Allerdings ist die Instandhaltung mit hohen Aufwänden verbunden. Lesen Sie, wie Sie die vier häufigsten Fehler im Arbeitsschutz vermeiden...

mehr...

Arbeitsplatzsysteme

Für Inklusion und Effizienz

Konventionelle Arbeitsplätze stellen für Menschen mit Handicap oftmals eine Barriere dar. Mit einem modernen und flexiblen System lassen sich die Arbeitsumgebungen so gestalten, dass der Mitarbeiter genau die Unterstützung erhält, die er bei seiner...

mehr...