Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Betrieb + Beschaffung> Arbeitsschutz + Arbeitssicherheit> Einbaufertig aus Edelstahl

Persönliche Schutzausrüstung3M zahlt 2 Mrd. US-Dollar für Scott Safety

Rundum geschützter Feuerwehrmann

Der US-amerikanische Multitechnologiekonzern 3M hat mit Johnson Controls einen endgültigen Vertrag zum Erwerb von Scott Safety für 2,0 Milliarden US-Dollar geschlossen.

…mehr

Edelstahl-GasfedernEinbaufertig aus Edelstahl

Die hydropneumatischen Edelstahl-Gasfedern von Stabilus sind ausgelegt für den Einsatz in korrosionsgefährdeten Bereichen. Speziell für die Ausrüstung von Luken und Klappen im Bootsbau bietet der Hersteller beispielsweise komplette, montagefertigen Einbausätze. Diese sind speziell für maritime Anwendungen vorgesehen und erhöhen die Sicherheit an Bord von Schiffen.

sep
sep
sep
sep
Arbeitssicherheit/Ergonomie (AS): Einbaufertig aus Edelstahl

Die Hauptkomponente der Einbausätze sind die hydropneumatischen Edelstahl-Gasfedern der Baureihe Liftomat Inox Line des Koblenzer Unternehmens. Sie bestehen aus nicht rostendem, nicht magnetischem Edelstahl und verwenden ökologisch unbedenkliche, biokompatible Öle. Einerseits sorgen sie dafür, dass sich die Lukenklappen mit sanfter Dämpfung öffnen oder schließen lassen; andererseits gewährleisten sie, dass die Klappen offen bleiben. Ihre definierte Ausschubkraft und -geschwindigkeit unterstützt die einmal aktivierte Bewegung und ihr flacher, linearer Kraftverlauf ermöglicht das mühelose Positionieren selbst schwerer Klappen.

Anzeige

Die Einbausätze werden in vier Varianten angeboten. Sie bestehen jeweils aus einem Paar Edelstahl-Gasfedern, vier Winkelblechen mit Kugelzapfen zum Anschrauben an Lukenrahmen und Klappe sowie acht Schrauben und einer Einbauanleitung. Die Montage ist einfach, Spezialwerkzeug wird nicht benötigt. Die Wahl des passenden Einbausatzes richtet sich nach Lukengröße, Klappengewicht, Rahmengeometrie und Befestigungspunkten.

Wer Stabilus kennt, der weiß, dass das Unternehmen auch Gasfeder-Lösungen für zahlreiche andere Einsatzgebiete liefert. Etwa für die Medizintechnik, den Automobilbau, das Transportwesen oder den Möbelbau. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Dämpfer von Stabilus

Global dämpfenStabilus kauft bei SKF ein

Stabilus hat den Erwerb der SKF-Unternehmen ACE, Hahn Gasfedern und Fabreeka/Tech Products erfolgreich abgeschlossen.Der Zulieferer erwartet aus der Transaktion positive Effekte auf die bereinigte EBIT-Marge des Konzerns und das Ergebnis je Aktie.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Rundum geschützter Feuerwehrmann

Persönliche Schutzausrüstung3M zahlt 2 Mrd. US-Dollar für Scott Safety

Der US-amerikanische Multitechnologiekonzern 3M hat mit Johnson Controls einen endgültigen Vertrag zum Erwerb von Scott Safety für 2,0 Milliarden US-Dollar geschlossen.

…mehr

Sicherheit am ESD-ArbeitsplatzSchutzzonen vermindern Risiken

Die Produktion von Elektronikbauteilen stellt Hersteller vor große Herausforderungen. ESD-Schutzzonen verhindern die Gefährdung von Material und Mensch. Bei der Gestaltung geht es nicht nur um die Vermeidung unerwünschter elektronischer Entladungen. Es geht auch um den Gesundheitsschutz von Mitarbeitern.

…mehr
Gerüste und Leitern: Neuer Ratgeber rund um die Steigtechnik

Gerüste und LeiternNeuer Ratgeber rund um die Steigtechnik

In seinem neuen „Steigtechnik Ratgeber 2017“ präsentiert FMB-Süd-Aussteller Günzburger Steigtechnik erneut „Steigtechnik mit Grips“ und viel Service. Auf 194 Seiten bündelt das Unternehmen kompakt und klar strukturiert seine innovativen Lösungen des Standardsortiments mit über 1.600 Artikeln, darunter zehn Produktneuheiten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung