Atemschutzsystem

Sicherheit aus der Schachtel

bietet Anwendern ein Starterpaket, das sämtliche Gebläseteile des Atemschutzsystems Jupiter von 3M einsatzbereit in einer Box bereit stellt.

Das modulare Gebläse-Atemschutzsystem schützt (je nach eingesetzten Filtern) vor festen Schadstoffen, Gasen, Dämpfen und Partikeln.
Das Starterpaket beinhaltet eine Gebläseeinheit mit dekontaminierbarem Komfort-Gürtel, eine wieder aufladbare Acht-Stunden-Batterie, Steckeradapter, Batterie-Ladegerät, Kalibrierröhrchen und Luftstromindikator, ein Paar A2P Filter, vier Vorfilter sowie einen PU-Leichtschlauch.

Der Anwender muss lediglich noch ein für seine Tätigkeit geeignetes Kopfteil auswählen.

Die Jupiter Gebläseeinheit lässt sich mit 18 verschiedenen Kopfteilen und unterschiedlichen Luftschlauch-Optionen kombinieren.

Eine integrierte Elektronik überwacht permanent den Ladezustand der Batterie und den Luftstrom zum Kopfteil.
Bei Problemen werden ein akustischer und ein optischer Alarm ausgelöst. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Pressluftatmersysteme

Wenn die Luft knapp wird

Pressluftatmersysteme sind unabhängig von Umgebungsluft und Einsatzort. Speziell für den Einsatz in der Industrie entwickelte MSA Auer drei einsatzfertige Modellvarianten. SCOPE-Redakteur Michael Stöcker stellt sie vor.

mehr...

Schweißmaske

Das Federgewicht

unter den Schweißmasken ist die 3M Speedglas SL mit ihren 360 Gramm. Sie wurde deshalb kürzlich mit dem „red dot design award“ ausgezeichnet. Der Designwettbewerb zählt zu den bedeutendsten weltweit. Neben dem Gewicht punktete die selbst...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Wartungsplaner

Fehler im Arbeitsschutz vermeiden

Unternehmen sind verpflichtet, Betriebsgeräte regelmäßig zu warten und so den Arbeitsschutz zu gewährleisten. Allerdings ist die Instandhaltung mit hohen Aufwänden verbunden. Lesen Sie, wie Sie die vier häufigsten Fehler im Arbeitsschutz vermeiden...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Arbeitsplatzsysteme

Für Inklusion und Effizienz

Konventionelle Arbeitsplätze stellen für Menschen mit Handicap oftmals eine Barriere dar. Mit einem modernen und flexiblen System lassen sich die Arbeitsumgebungen so gestalten, dass der Mitarbeiter genau die Unterstützung erhält, die er bei seiner...

mehr...