Atemschutzmasken, Gas-Messgeräte

Schutz mit hohem Tragkomfort

„Arbeitsschutz muss sein“ - unter diesem Motto präsentiert die A + A wirksame Prävention, Produkte rund um den persönlichen Schutz, die betriebliche Sicherheit und die Gesundheit bei der Arbeit. Weitreichende Felder, die ein hohes Maß an Flexibilität in den Entwicklungsabteilungen der Aussteller erfordern. Das traditionsreiche Unternehmen MSA Auer ist eines, das sich durch ein breites Produktspektrum auszeichnet.
Altair 5 verfügt über ein dreifaches Alarmsystem. Es warnt den Geräteträger zuverlässig vor Gefahren.




Atemschutzgeräte und Gasmasken, die es den Arbeitern ermöglichen, mitten in Gasen und Dämpfen zu arbeiten, Behältergeräte, Gesichtsschutz, Brillen, Kleidung, Gehörschutz oder die Bergwerkslampe waren von Anfang an Produkte in den Regalen des 1914 gegründeten Ladengeschäftes. Und so auch heute noch: Immer wieder faszinieren die aufgereihten Köpfe mit Atemmasken das fachkundige Publikum auf der Messe. Affinity FLS ist die neue Generation des faltbaren Atemschutzes, wie es MSA Auer auf der diesjährigen A + A präsentiert. Ihr besonders dünnes und leichtes Material verschafft dem Menschen auch über einen längeren Zeitraum ein angenehmes Tragegefühl. Diese Masken bieten effektiven Schutz gegen Feinstäube und flüssige Aerosole, die in diversen Arbeitsumgebungen auftreten können. Sie sind in den Schutzklassen FFP1, FFP2 und FFP3 erhältlich und erfüllen die Anforderungen der EN 149:2001. Eine Farbkennzeichnung sichert die einfache Identifizierung und ermöglicht es dem Anwender, schnell die passende Maskenart für jede Anwendung auszuwählen.

Anzeige

Die weiche innere Dichtlinie der Affinity FLS bietet einen sicheren und komfortablen Sitz. Mit ihrem flachen Design und der vertikalen Faltung ist sie ideal geeignet für die Benutzung in Kombination mit Schweißerhauben oder Gesichtsschutzschilden. Der vorgeformte Nasenbügel kann einfach eingestellt werden und garantiert einen dichten Sitz. Ausatemluft, die ein Beschlagen von Brillengläsern verursacht, kann nicht entweichen. Ein elastisches Band ermöglicht eine einfache Handhabung und einen guten Sitz für alle Gesichtsformen und Kopfgrößen. Das optionale Ausatemventil lässt verbrauchte Luft leichter abströmen und sorgt so für ein angenehmeres Trageklima.

Diese Masken sind Dolomitstaub geprüft, um einen besseren Atemkomfort und eine längere Nutzungsdauer, speziell in Umgebungen mit hohen Staubkonzentrationen, zu gewährleisten. Aufgrund der sehr guten Qualität des Filtermediums ist Affinity FLS fünf Jahre ab Herstellung lagerfähig. Jede Maske ist hygienisch einzeln verpackt. So kann sie einfach zur Arbeit mitgenommen werden und bleibt auch in schmutzigen Umgebungen sauber.

Gefährliche Konzentrationen erkennen


Kanarienvögel fliegen nicht auf der A + A, denn längst hat den süßen Piepmatz, der einst zur Feststellung von tödlichem Kohlenmonoxid benutzt wurde, eine umfassenden Palette von Instrumenten ersetzt, von denen eines der neue Altair 5 ist. Er ist vielseitig für zahlreiche Anwendungen geeignet und in folgenden Industrien einsatzfähig: Öl und Gas, Chemie, Stahl und Eisen, Versorgungsunternehmen, Feuerwehr, Abwasser, Bauwesen und Industrie. Das tragbare Messgerät kann bis zu sechs Gase messen und mit toxischen als auch Infrarotsensoren ausgestattet werden, um so die nötige Flexibilität für die meisten Anwendungen zu bieten. Außerdem gibt es ihn entweder als Diffusionsmessgerät oder, falls Probenahmen erforderlich sind, auch als Pumpenversion.

Die multifunktionalen Alarme Motion-Alert und Instant-Alert sind Standard bei diesem Gasmessgerät. Wenn Motion-Alert mit dem Bewegungsalarm aktiviert ist, alarmiert dieser jede Person in der Umgebung mit hör- und sichtbarem Alarm. Außerdem kann der Anwender selbst einen Alarm auslösen, den Instant-Alert, indem er für drei Sekunden eine Taste drückt. Das Gerät verfügt über ein dreifaches Alarmsystem, es warnt den Geräteträger zuverlässig vor Gefahren, verfügt über einen 24-Stunden-Funktionstest und standardmäßige, verständliche Datenaufzeichnung.

Darüber hinaus verfügt das Gas-Messgerät über eine kabellose USB-Option, welche eine Kommunikation mit dem Alpha Personal Network ermöglicht. Dieses Überwachungs- und Alarmsystem besteht aus modularen und kabellosen Komponenten, die individuell integrierbar die Sicherheit und Möglichkeiten Ihrer Einsätze je nach Bedarf steigern. Während der Arbeit mit Atemschutz- und tragbaren Gasmessgeräten kann diese überwacht werden, indem Informationen an eine Basisstation geleitet werden. Mit diesem Gerät können nun erstmals Gasmessungen und Alarme in Echtzeit gesendet und angezeigt werden. Gaskonzentrationen und andere Daten können auf einen Blick auf dem Display farbig in hoher Auflösung wiedergegeben werden. Das ermöglicht eine verständliche Informationswiedergabe und kann außerdem kundenspezifisch durch ein Firmenlogo ergänzt werden.
Der wiederaufladbare Akku bietet bis zu 15 Stunden durchgehende Bedienung ausgehend von einer Ladezeit bis zu sechs Stunden. Da Zuverlässigkeit besonders wichtig ist, hat Altair 5 ein extrem widerstandsfähiges Gummigehäuse gegen Wasser- und Staubeindringung [IP 65]. Eine intuitive Drei-Tasten-Bedienung ermöglicht eine einfache Handhabung sogar bei einer Bedienung mit Handschuhen. Zusätzlich verfügt das Gas-Messgerät über 18 vorprogrammierte Sprachen weltweit, die eine größere Akzeptanz gewährleisten. Außerdem kann es mit dem automatischen Prüf- und Kalibriersystem Galaxy kombiniert werden und bietet automatisches Aufzeichnen, Kalibrieren, Testen und Laden. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Dichtsitzprüfung

Sicherer Atemschutz

Das Messtechnik-Unternehmen TSI bietet mit den Porta-Count-Geräten eine zuverlässige Technologie zur quantitativen Prüfung des Maskendichtsitzes. Ab sofort werden alle neuen Geräte mit der Fitpro+ Software ausgestattet, die über ein Gerät mit...

mehr...

Atemschutzmaske

Sehr einfach anzuwenden

ist die Atemschutz-Halbmaske Advantage 400 von MSA Auer. Der Benutzer kann die Maske entsprechend seiner persönlichen Anforderungen schnell anlegen. Sie besteht zudem aus nur drei Hauptbestandteilen, die leicht zu reinigen sind: Einteiliges...

mehr...

Feuer- und Gaswarnsysteme

Neue Wachstumschancen

auf den Industrie- und Öl-, Gas- und petrochemischen Märkten verspricht sich MSA durch den Erwerb des kalifornischen Unternehmens General Monitors, einem führenden Innovator und Entwickler technisch anspruchsvoller Feuer- und Gaswarnsysteme.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Gehörschutz

Auf die Ohren

gibt`s was in vielen Berufen – um keine dauerhaften Hörschäden davonzutragen, ist der richtige Gehörschutz umso wichtiger. Und weil jedes Ohr anders ist, hat MSA Sordin mit den „left/right“-Kapselgehörschützern ein brandneues...

mehr...
Anzeige

Wartungsplaner

Fehler im Arbeitsschutz vermeiden

Unternehmen sind verpflichtet, Betriebsgeräte regelmäßig zu warten und so den Arbeitsschutz zu gewährleisten. Allerdings ist die Instandhaltung mit hohen Aufwänden verbunden. Lesen Sie, wie Sie die vier häufigsten Fehler im Arbeitsschutz vermeiden...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Arbeitsplatzsysteme

Für Inklusion und Effizienz

Konventionelle Arbeitsplätze stellen für Menschen mit Handicap oftmals eine Barriere dar. Mit einem modernen und flexiblen System lassen sich die Arbeitsumgebungen so gestalten, dass der Mitarbeiter genau die Unterstützung erhält, die er bei seiner...

mehr...