Linearachse

RP-160 für vertikale Anwendungen

Die Produktfamilie R-Plus System aus der Actuator Line von Rollon umfasst Linearachsen mit Zahnstangenantrieb. Die neue Lineareinheit RP-160 ist für hohe axiale Kräfte ausgelegt, effizient bei langen Hüben und auch für vertikale Anwendungen geeignet.

R-Plus System aus der Actuator Line von Rollon

Zusätzlich lassen sich auf dieser Linearachse mehrere Läufer unabhängig voneinander betreiben. Die Baureihe besteht aus selbsttragenden Aluminium-Strangpressprofilen, auf denen Linearschienen mit Kugelumlaufführungen und integrierter Kugelkette montiert sind.

Alle Kugelumlaufführungen sind mit Kugelkäfig-Technologie ausgestattet. Die Laufrillen der Linearschienen sind im Rundbogenprofil geschliffen und haben einen Kontaktwinkel von 45°. So ist die gleiche Belastbarkeit in allen Hauptrichtungen gewährleistet. Die Kraftübertragung erfolgt über eine schrägverzahnte, gehärtete und getemperte Zahnstange mit geschliffenen Zähnen.

Jede Lineareinheit wird komplett mit einem vorinstallierten Reduziergetriebe und einem integrierten Schmier-Kit zum Einfetten des Ritzels geliefert, dass eine optimale Leistung gewährleistet.

Die Einheit ist auf hohe Tragzahlen ausgelegt und überbrückt Hübe von 800 bis 5.700 mm in einem Stück. Die maximale Wiederholgenauigkeit liegt bei ±0,05 mm, die maximale Quergeschwindigkeit beträgt 3 m/s und die maximale Beschleunigung 20 m/s2. Das System bewirkt einen linearen Vorschub von 167 mm pro Umdrehung. jg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

GF Machining Solutions: Mikron MILL P 800 U

Die Mikron MILL P 800 U ist eine robuste und präzise 5-Achs-Fräslösung für Hochleistungsbearbeitungen, die dank ihrer starken und dynamischen Zerspanungsleistung und hohen Stabilität neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Oberflächengüte setzt.

mehr...
Anzeige

Linearachsen

Mobil auf der Achse

Roboterachsen. Die Automatisierung nimmt quer durch alle Branchen rasant zu und damit der Einsatz von Industrierobotern. Zahlreiche Produktions- und Logistikprozesse wären ohne sie längst nicht mehr vorstellbar.

mehr...

Linearachsen

Linearsystem geht in Serie

Das ursprünglich kundenspezifisch entwickelte Compactmodul CKK mit der Abdeckung „Resist“ hat Bosch Rexroth jetzt in das Standard-Produktprogramm der Lineartechnik überführt.

mehr...

Interview mit René Erdmann

„Vor allem einfach“

Igus hat für seine Drylin E-Linearachsen die Steuerung Dryve entwickelt, die über jedes Tablet oder Smartphone parametriert werden kann. René Erdmann, Leiter des Geschäftsbereichs Drylin E, erklärt Chefredakteur Hajo Stotz die Details.

mehr...

Linearachsen

Kurzer Laufwagen für längere Verfahrwege

Hiwin bietet jetzt auch die Baugröße 86 seiner einbaufertigen Linearachsen aus der Serie KK mit kurzem Laufwagen an. Während die Standardlänge der Laufwagen bisher 116 mm betrug, waren die kurzen Varianten mit einer Länge von 84 mm lediglich für die...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite