Wälzlager

Neue Typen

Im aktuellen Katalog der Berliner Universal Kugellager Fabrik – kurz genannt UKF – finden sich jede Menge Hochgenauigkeits-Spindellager und Schrägkugellager mit Trennkugeln sowie Lagerköpfe und Axial-Schrägkugellager.

Neu sind verschiedene Typenreihen von ein- und zweireihigen Spindellagern mit Ringen aus dem Spezialstahl Cronidex und großen Stahlkugeln. Gegenüber den schon bekannten Hybridlagern mit ihren Keramikkugeln bieten diese neuen Lagerreihen laut Anbieter deutlich höhere Tragzahlen. Darüber hinaus wurden die Hochgeschwindigkeits-Spindellager einzelner Baureihen drehzahloptimiert.

Sinnvolle Optionen wie Deckscheiben, die Direktschmierung durch den Außenring und die variable Vorspannung erweitern die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Spindellager aus der Hauptstadt.
Lagerköpfe stehen in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten als einbaufertige Lagerungen zur Verfügung und bieten laut UKF interessante Konstruktionsmöglichkeiten – insbesondere für das Anwendungsgebiet Prüfstände. Zweireihige Axial-Schrägkugellager sowie zwei- und vierreihige Lagereinheiten, Distanzringe, Spritzringe und schließlich Nutmuttern ergänzen das Lagerprogramm des Unternehmens.

Der allgemeine Teil mit seinen Konstruktionsbeispielen, wichtigen Hinweisen zum Einbau, zur Schmierung sowie die ausführlich dargestellten und übersichtlichen Berechnungsgrundlagen haben diesen Industriekatalog für viele Anwender zu einer Art Standardwerk zum Thema Spindellager werden lassen, das mitunter sogar zu Schulungszwecken herangezogen wird. Mit der nun vorliegenden Neuauflage gibt das Unternehmen dem Konstrukteur eine erweiterte und verbesserte Arbeitsgrundlage an die Hand. Den Einkäufern und Beschaffern dürften hingegen vor allem die sehr umfassenden Typenumschlüsselungen entgegen kommen.

Anzeige

Übrigens: Die Charlottenburger sind zudem zertifiziert nach zertifiziert nach DIN ISO 9001. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spindellager

Einsatzbereiche erweitert

Spindellager, Lagereinheiten und Komplettspindeln werden wegen ihrer Eigenschaften bezüglich Genauigkeit und Drehzahleignung gern als Komponenten für Prüfstände eingesetzt. UKF konnte die Leistungsfähigkeit dieser Komponenten nun beträchtlich zu...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

WZM-Wälzlager, WZM-Wälzlager

Vier neue

Spindellager-Baureihen von FAG helfen zukünftig bei der Steigerung der Produktivität von Werkzeugmaschinen. Erstens: Die Spindellager BAX (Bild) sind hochsteife Axiallager mit der Drehzahleignung von Hauptspindellagern.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Steilkegelaufnahme

Altgediente Steilkegel

vom Typ SK nach DIN 2079 wurden inzwischen vielfach abgelöst vom Hohlschaftkegel des Typs HSK. Der Grund waren Nachteile bei höheren Drehzahlen. Denn die Welle weitet sich im Bereich des Spindelkopfes unter Einfluss der Fliehkraft auf.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite