Mechatronische Antriebssysteme

Udo Haberland verstärkt Führungsteam bei Bühler Motor

Zu Jahresbeginn hat Dr. Udo Haberland, zuletzt Direktor Active Safety Application bei Autoliv Europe, den Bereich Industrial & Healthcare Solutions der Bühler Motor GmbH übernommen. Er folgt auf Mark Furtwängler, der ab dem 1. März 2016 als President und General Manager die Leitung der US-Tochtergesellschaft Buehler Motor Inc. übernehmen wird.

Dr. Udo Haberland: Vice President Program Management Industrial Solutions bei Bühler Motor.

Mit Dr. Haberland verstärkt Bühler Motor sein Führungsteam. Ziel ist der Ausbau der standortübergreifenden Geschäftsfeldentwicklung und -erweiterung in den Bereichen allgemeine Industrielösungen, Medizintechnik und Seat Actuation. Dank Dr. Haberlands branchenübergreifend gesammelten Erfahrungen in der Produktentwicklung von High Tech-Lösungen mit hohem Software- und Elektronikanteil, können sich die Kunden und Mitarbeiter von Bühler Motor auf einen kompetenten Gesprächspartner freuen.

„Wir sind froh, mit Dr. Udo Haberland eine erfahrene Führungspersönlichkeit gefunden zu haben, die in der Lage ist, innovative Produkt- und Prozessentwicklungen pragmatisch mit herausragender Kundenorientierung zu verbinden. Von seinem Engagement versprechen wir uns Lösungen, die punktgenau auf die Bedürfnisse unserer unterschiedlichen Zielmärkte abgestimmt sind,“ so Peter Muhr, Präsident und CEO der Bühler Motor GmbH.

Zuvor war Dr. Haberland als Direktor Active Safety Application bei Autoliv Europe für die kundenspezifischen Entwicklungen im Bereich Automotiv zuständig. Vor seiner Tätigkeit bei Autoliv hatte er leitende Funktionen bei Valeo und Hewlett Packard inne. Dr. Udo Haberland hat an der RWTH Aachen mit Auszeichnung studiert und promoviert.

Mark Furtwängler, Wirtschaftsingenieur und Teil der 5. Generation im konzernunabhängigen Familienunternehmen, übernimmt ab März 2016 die Verantwortung für das Bühler Motor Tech Center in Morrisville, NC, USA sowie die Produktionsstätte in Chihuahua, Mexiko. Er folgt in dieser Funktion Ray E. Welterlin, der nach 34 Jahren Betriebszugehörigkeit das Unternehmen als Berater bis zu seinem Ruhestand weiterhin unterstützen wird.

Nach seinem Einstieg als Vice President Industrial & Healthcare Solutions wird dies die zweite herausfordernde Aufgabe für Mark Furtwängler im familieneigenen Unternehmen. Mark Furtwängler freut sich auf diese Aufgabe, vor allem, weil ihn neben seiner Familie auch zuletzt gewonnene Kundenprojekte in den NAFTA Raum begleiten.

Anzeige

Bühler Motor gehört zu den führenden Anbietern innovativer mechatronischer Antriebslösungen mit über 1.700 Mitarbeitern in 10 Standorten auf 3 Kontinenten, mit Fokus auf die Märkte Automotive, Industrie, Medizintechnik und Seat Actuation. kf

 

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bühler Motor

Weitere Funktionen in PKWs elektrifizieren

Unabhängigkeit vom Betriebszustand des Verbrennungsmotors: Das ist der entscheidende Benefit bei der Elektrifizierung weiterer Funktionen in Fahrzeugen. Ob in der Stoppphase beim Anhalten, ob beim Segeln oder Gleiten: Mechatronische Antriebe erhöhen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mechatronik

Helfer im Maschinenbau

Easy Engineering – Auf der diesjährigen SPS IPC Drives vom 25. bis 27. November in Nürnberg zeigt der Spezialist für Motion Centric Automation Lenze neue Lösungen aus den Bereichen Softwareengineering und Mechatronik, mit denen sich...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite