Kugelumlaufführung

Mit automatischer Schmiereinheit

HepcoMotion hat mit dem neuen HLG ein funktions- und kostenoptimiertes Kugelumlaufsystem, das Lastaufnahmen bis 180 kN und Geschwindigkeiten über 1,5 m/s ermöglicht. Zudem zeichnet sich das HLG durch einen geräusch- und reibungsarmen Lauf aus.

Eine besondere Funktion stellt HepcoMotions automatische Schmiereinheit dar. Durch Schmierkanäle und Schmierstoffbehälter kann der Laufwagen permanent mit Schmierstoff versorgt werden. Dadurch entfällt das Nachschmieren der Laufwagen; das Führungssystem kann somit als nahezu wartungsfrei betrachtet werden. Zusätzlich bieten Dichtungen einen wirkungsvollen Schutz gegen Verunreinigungen.

Erhältlich ist das HLG in Schienengrößen von 5 mm bis 55 mm, mit Laufwagen in Flansch- bzw. Kompaktbauweise und langer bzw. kurzer Ausführung. Dies bietet eine hohe Flexibilität für zahlreiche Anwendungsanforderungen und Automatisierungsaufgaben. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ernteroboter

Grüner Spargel bald günstiger?

Warum zählt Spargel eigentlich zum teuersten Gemüse Europas? Weil Erntehelfer in mühevoller Arbeit jede Stange einzeln stechen müssen. Ändern könnte das ein Roboter, den Ingenieure am Bremer Centrum für Mechatronik (BCM) entwickeln. Er arbeitet mit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite