zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

SPS IPC Drives

Leistungsstarke Motoren und Steuerungen

Ein ganzes Paket an Neuentwicklungen hat die Nanotec Electronic zur diesjährigen SPS IPC Drives geschnürt. Das Unternehmen präsentiert erstmals seine slotless BLDC-Motoren in 16 mm und 28 mm Baugröße sowie einen BLDC-Flachmotor.

Im Zentrum künftiger Produktentwicklungen steht die neue Steuerungsgeneration N5, die die Plattform für alle künftigen Nanotec-Steuerungen darstellen. Sie kann in Feldbus-Architekturen (EtherCAT oder CANopen) eingesetzt werden und zeichnet sich durch Programmierbarkeit, Closed-Loop-Unterstützung, viele Ansteuerungsmöglichkeiten - auch über Ethernet - sowie Einsatzfähigkeit für BLDC- und Schrittmotoren aus. Der Vorteil für die Anwender: Hohe Flexibilität bei der Auswahl des Motors bei einheitlicher Steuerungsarchitektur.

Mit den PD4-C stellt der Hersteller zudem die ersten Mitglieder einer neuen Familie von Plug & Drive Motoren vor, die für kostensensitive Applikationen entwickelt wurde, in denen trotzdem eine hohe Performance und Effizienz gefordert ist. Diese Motoren sind ebenfalls sowohl als Schrittmotor als auch als BLDC-Motor verfügbar. kf

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Jahresrückblick

Das Jahr 2018 in der Industrie

Das Jahr 2018 war geprägt von technischen Weiterentwicklungen rund um die Digitalisierung. Die deutsche Wirtschaft florierte, und viele Unternehmen und Messen verzeichneten Rekordzahlen. Industrieroboter erobern zusehends die Produktionshallen, und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite