Schrittmotor

Mit offener Platine

Der Plug & Drive Schrittmotor PD2-N4118 Nanotec Electronic mit integriertem Motor-Controller ergänzt das für Gerätebauer konzipierte Modell PD2-O4118 mit offener Platine um einen geschlossenen Motor in der 42er Baugröße und 50 Ncm Haltemoment. Der Motor integriert den magnetischen Encoder NME4096 (12-Bit) und wird auch in einer IP-Version zur Verfügung stehen.

Im Unterschied zum Vorgängermodell, bei dem die Motorsteuerung außerhalb angebracht ist, integriert der Neue die Steuerung innerhalb des Gehäuses. Verwendet wird eine Platine, welche sich durch eine schnelle Inbetriebnahme und für diese Baugröße vielfältige Optionen auszeichnet. Wahlweise kann der Motor closed loop oder open loop verwendet werden. Ersteres ist dann beste Wahl, wenn es auf hohe Positioniergenauigkeit, Dynamik und einen energieeffizienten Betrieb mit geringer Motorerwärmung ankommt. Durch die feldorientierte Regelung kann der Motor dann bis zu seinem max. Drehmoment keine Schritte mehr verlieren. Da der integrierte magnetische Drehgeber auf eine Umdrehung immer einen Absolutwert liefert, ist der geregelte Betrieb sofort nach dem Einschalten aktiv und es muss keine Referenzfahrt durchgeführt werden. Die neue Entwicklung arbeitet wie alle Plug & Drive Motoren von Nanotec mit einer softwarebasierten Stromregelung auf Basis der dspDrive-Technologie, die für einen besonders ruhigen Lauf sorgt.

Anzeige

Die Motoren lassen sich über RS485 oder CANopen sowie über digitale und analoge Eingänge ansteuern. st

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flachmotoren

In drei Längen von Nanotec

Für Anwendungen, die hohe Präzision auf engstem Raum erfordern, bietet Nanotec jetzt BLDC-Flachmotoren in drei Längen an. Bei den Motoren der Baureihe DF45 handelt es sich um 16-polige Außenläufer mit einem Standarddurchmesser von 45 und 27 mm Länge.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite