Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Menzel Elektromotoren liefert nach Bolivien

Antriebstechnik in WeinkellernGroße Klasse aus dem Eichenfass

Antriebstechnik in Weinkellern: Große Klasse aus dem Eichenfass

Nord Drivesystems beliefert den französischen Hersteller von Weinpumpen Cazaux Rotorflex mit dezentralen Antriebssystemen aus Getriebemotor und Frequenzumrichter. Auch dessen neue Drehkolbenpumpen sind mit Antrieben von Nord ausgestattet und bei Winzern und Kellermeistern in aller Welt gefragt.

…mehr

ElektromotorenMenzel liefert nach Bolivien

Für ein Zementwerk in Bolivien, das hochfesten Zement mit 5000 Blaine produziert, lieferte Menzel Elektromotoren aus Berlin jüngst zwei Motoren für eine Zementmühle und einen Classifier.

sep
sep
sep
sep
Elektromotoren: Menzel liefert nach Bolivien

Die Mühle ist die landesweit erste Walzenschüsselmühle für die Zementindustrie und mit einer Aufstellung in 4000 Höhenmetern außerdem die höchstgelegene ihrer Art auf dem gesamten amerikanischen Kontinent. Dadurch stellen sich ganz besondere technische Anforderungen an Langlebigkeit und Robustheit der Motoren.

Die bei Menzel eigens für die Zementindustrie entwickelten wartungsfreundlichen Standardmotoren wurden nochmals für die besonderen Einsatzbedingungen modifiziert. Während der Planungsphase ermittelten die Ingenieure in gemeinsamer Arbeit mit dem Kunden die effizienteste und zugleich günstigste anwendungsgerechte Ausführung der Antriebslösungen, u.a. durch die Änderung der Spannungsebenen, die Konstruktion von Fundamentplatten und den Anbau eines vom Kunden gewünschten Schwingungsüberwachungssystems zur Einbindung in die Anlagensteuerung. Die Flexibilität und Schnelligkeit des deutschen Motorenherstellers gaben auch diesmal den Ausschlag für den Auftrag. Nach der Inbetriebnahme im September 2016 werden mehr als zehn Motoren aus dem Hause Menzel Maschinen in dem bolivianischen Zementwerk antreiben. ee

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Hubplattform B391

ElektromotorenAuf sicheren Beinen

Bohrinseln sind rund um die Uhr extremen Umweltbedingungen ausgesetzt. Wind, Wetter und salzhaltige Luft machen der elektrischen Ausrüstung das Leben schwer. Deren Zuverlässigkeit ist aber absolut entscheidend für den reibungslosen Betrieb der Plattformen.

…mehr
Zukauf im Bereich E-Motoren: Schaeffler übernimmt Compact Dynamics vollständig

Zukauf im Bereich E-MotorenSchaeffler übernimmt Compact Dynamics vollständig

Ein Jahr nach Übernahme der Mehrheit an der Compact Dynamics GmbH hat Schaeffler jetzt die restlichen 49 Prozent der Anteile des Unternehmens von Semikron gekauft. Mit der Akquisition des Herstellers von Hochleistungselektromotoren erweitert Schaeffler seine Kompetenzen im Bereich E-Motoren.

…mehr
Peter Fenkl

Umsatztreiber energiesparende ProdukteZiehl-Abegg: Rekordjahr 2017

Das Künzelsauer Industrieunternehmen Ziehl-Abegg, Spezialist im Bereich der Luft-, Regel und Antriebstechnik steigert seinen Umsatz in 2017 schneller als geplant.

…mehr
Nutzung von Gleichstrom

Forschungsprojekt DC-IndustrieWeidmüller: Mehr Energieeffizienz in der Produktion

Effizienz und Flexibilität gehören mit zu den größten Herausforderungen der Energiewende, welche die industrielle Produktion in Deutschland zu bewältigen hat. Denn Elektromotoren gehören in der Industrie zu den größten elektrischen Verbrauchern.

…mehr
Energiescouts bei ebm-papst

Beste Ausbildungsbetriebeebm-papst von Wirtschaftsmagazin Capital ausgezeichnet

Das Wirtschaftsmagazin Capital hat aus 500 Unternehmen die 234 besten Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet - einer davon ist ebm-papst.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung