Miniaturkupplungen

Klein und leistungsfähig

Der Trend zur Miniaturisierung hält ununterbrochen an. Mit einem umfangreichen Produktportfolio an Miniaturkupplungen will Jakob Antriebstechnik die passende Lösung für die unterschiedlichsten Anwendungen bieten. Dem Kunden steht dabei eine große Auswahl an Balg-, Elastomer-, Kreuzschieber- und Kreuzgelenkkupplungen im Drehmomentbereich bis etwa 20 Newtonmeter zur Verfügung, auch Maßanfertigungen sind möglich.

Die Metallbalg-Ausführung ist in drei verschiedenen Varianten, MKM, MKP und MKA, erhältlich und eignet sich optimal für den Einsatz in hohen Temperaturbereichen. Die gute Torsionssteife ist kennzeichnend für die Metallbalg-Bauweise und ermöglicht einen zuverlässigen Ausgleich von axialem, radialem und winkligem Wellenversatz. Die Standardbaureihe MKM sowie das Modell MKP mit einer kurzen Baulänge sind auch bei Betriebstemperaturen von minus 100 bis 300 Grad Celsius einsatzfähig. Die Anbindung erfolgt dabei über eine radiale Klemmnabe. Im Temperaturbereich von minus 20 bis 150 Grad Celsius kommt die Low-Cost-Version MKA zum Zug, deren Anbindung mittels Gewindestiften erfolgt.

Für schwer zugängliche Stellen oder knapp bemessene Maschinenkonstruktionen hat das Unternehmen mit den Modellen MJT-C und MJT zwei steckbare Miniaturkupplungen mit Elastomerstern im Angebot, die auf Grund ihrer schwingungsdämpfenden Eigenschaften eine hohe Übertragungsgenauigkeit gewährleisten. Beide Modelle sind für Drehmomente von 0,7 bis 12,5 Newtonmetern und Temperaturbereiche von minus 20 bis 70 Grad Celsius ausgelegt. Bei der Variante MJT-C handelt es sich um die Standardversion mit radialer Klemmnabe. Für die Anbindung der Low-Cost-Version MJT kommen dagegen Gewindestifte zum Einsatz.

Anzeige

Auch bei den steckbaren Miniatur-Kreuzschieberkupplungen bietet das Unternehmen sowohl eine Standard- als auch eine Low-Cost-Variante an. Erstere ist unter der Bezeichnung MOH-C mit Klemmnabenanbindung erhältlich, letztere hört auf den Namen MOH und wird mit Gewindestiften befestigt. Beide Kupplungstypen sind für einen Drehmomentbereich von einem bis 15 Newtonmeter konzipiert. Sie eignen sich für Temperaturbereiche von minus 20 bis 100 Grad Celsius und sind in der Lage, einen Radialversatz von bis zu drei Millimetern ausgleichen.
Komplettiert wird das Angebot an Miniaturkupplungen durch das Modell MCJB, dessen Kreuzgelenk-Konstruktion es ermöglicht, Wellenversätze von bis zu 7 Grad auszugleichen. Die Kupplung ist für Drehmomentbereiche von 0,5 bis fünf Newtonmetern und Temperaturbereiche von minus 20 bis 150 Grad konzipiert und wird über eine radiale Klemmnabe angebunden.

Neben Miniaturkupplungen gehören zum Portfolio auch Metallbalgkupplungen, Elastomerkupplungen sowie Gelenkwellen und Sicherheitskupplungen. Darüber hinaus ist das Unternehmen mit seiner Spanntechnologie nach eigenen Angaben in vielen Bereichen führend. kf

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spielfreie Kupplungen

Kupplungen im High-Tech-Einsatz

In High-Tech-Anwendungen sind Kupplungen ausschlaggebend für die Systemleistung. Die Wahl der geeigneten Kupplung stellt sicher, dass Leistungsanforderungen an Maschinenanlagen erfüllt werden und gewährleistet eine lange und störungsfreie...

mehr...
Anzeige

GF Machining Solutions: Mikron MILL P 800 U

Die Mikron MILL P 800 U ist eine robuste und präzise 5-Achs-Fräslösung für Hochleistungsbearbeitungen, die dank ihrer starken und dynamischen Zerspanungsleistung und hohen Stabilität neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Oberflächengüte setzt.

mehr...

Servokupplungen

Perfekte Vielfalt

Wellenkupplungen in Servoachsen unterliegen je nach Anwendungsfall ganz unterschiedlichen Anforderungen. Mayr Antriebstechnik bietet ein breites Produktportfolio und hat verschiedene Metallbalg-, Elastomer- und Lamellenpaketkupplungen im Programm.

mehr...
Anzeige

Servokupplungen

Programm komplettiert

Orbit hat die Baureihe SC um die Baugröße 25 ergänzt. Damit stehen nun insgesamt 12 Kupplungsgrößen zur Verfügung, die einen Leistungsbereich an Nenndrehmomenten von 0,5 bis 250 Nm abdecken. In Verbindung mit Lamellenpaketen aus rostfreiem Stahl...

mehr...

Servokupplung

Komplettiert

Das Kupplungsprogramm der Baureihe SC von Orbit wurde um die Baugröße 25 ergänzt. Diese decken einen Leistungsbereich an Nenndrehmomenten von 0,5 bis 250 Nm ab. Die Klemmnaben sowie die Zwischenstücke der doppelkardanischen Ausführungen sind aus...

mehr...

Servokupplungen

Servokupplung – aber welche?

Hersteller Ruland fertigt verschiedene Typen von Servokupplungen, die unter anderem in Schrittschalt- und Servosystemen, Linearantrieben, Kugelgewindetrieben sowie Gewindespindeln, Encodern und Ventilsteuerungen zum Einsatz kommen.

mehr...

Kupplungen

Neue Kupplungsserie

Das Kupplungsprogramm der Zero-Max CD von Orbit Antriebstechnik wurde aktuell um die Serie A1C erweitert. Diese umfasst sechs Baugrößen und deckt einen Nenndrehmomentbereich von 20 bis 282 Nm ab. Die torsionssteifen Kupplungen besitzen eloxierte...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite