Neues aus dem Hause Gummi Vogt

Gummidurchführungen - metrisch „gesnappt“

Der Gummikleinteilehersteller A. Vogt nutzt seine in Eigenregie entwickelte Anlagentechnik unter anderem für die Herstellung international wettbewerbsfähiger und qualitativ hochwertiger Gummidurchführungen seiner metrischen Snap-Serie.

Die Auswahl reicht hier von den Nenngrößen M12 bis M63 in EPDM-Qualität mit offenem Durchgang für Gehäusewandstärken 1-3 mm sowie ab Nenngröße M40 bis M63 für bis zu 4 mm Gehäusewandstärke. Die besonders flache Bauform stellt eine Ergänzung der klassischen Snap-Leitungsdurchführungen in der metrischen Baureihe des Unternehmens dar. Die Gummidurchführungen sind witterungs-, ozon- und spitzentemperaturbeständig bis 130°C. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Durchführungen

Metrisch und flach

Der Gummikleinteile-Hersteller A. Vogt setzt auf eine eigens entwickelte Anlagentechnik für die international wettbewerbsfähige Herstellung der Gummidurchführungen seiner metrischen Snap-Light Serie.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite