Maschinenelemente

Hänchen liefert mehr als nur Zylinder

Der Zylinderbauer Hänchen fertigt zukünftig auch Wellen, Stangen, Achsen, Bolzen, Rohre, Dichtungssysteme und Führungselemente sowie Befestigungselemente.

Hänchen liefert entweder anhand einer Kundenzeichnung das passende Produkt, oder die Konstruktionsabteilung entwickelt zusammen mit dem Kunden das benötigte Maschinenelement.

Das Unternehmen liefert entweder anhand einer Kundenzeichnung das passende Produkt, oder die Konstruktionsabteilung entwickelt zusammen mit dem Kunden das benötigte Maschinenelement.

Ein Beispiel ist ein Linear-schlitten mit hydrostatisch-gelagerten Führungselementen zur Prüfung von Automobilteilen. Die vier hydrostatischen Lager auf zwei Führungssäulen erlauben eine nahezu reibungs- und verschleißfreie waagrechte Bewegung. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Konstruktion mit Normteilen

Konstruieren leicht gemacht

Bei der Konstruktion von Maschinen und Anlagen kostet die Konstruktion und Herstellung einfacher Teile und Komponenten häufig viel Zeit und verursacht höhere Kosten. Beides lässt sich vermeiden, wenn Konstrukteure auf Normteile und standardisierte...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wellenkupplungen

Kupplung ohne Zahnkranz

Das Unternehmen KTR hat eine neue Wellenkupplung für Antriebe mit extrem hoher Drehzahl entwickelt. Die spielfreie und elastische Rotex GS HP erreicht Umfangsgeschwindigkeiten bis zu 175 Meter pro Sekunde und ist zunächst in drei Baugrößen...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite