Technische Bürsten

Bürstenreiner Sitz

Die Bürste ist seit jeher ein Symbol für Sauberkeit. Bei Mink ist damit allerdings weniger die Reinheit von Anzügen oder Badewannen gemeint, sondern eher saubere technische Lösungen, wie in diesem Beispiel einer Transportsicherung mit Rundbürsten. Statt der sonst üblichen Gummiprofile oder gar Kniehebel sichern hier Bürstenstege Karosserie- oder Möbelteile.

Die Vorteile? Zum einen lassen sich Bürstenbelegung und Faserstärke genau auf das Produkt anpassen, so dass trotz sicherer Haltekräfte keine Transportspuren wie Matt- oder Glanzstellen auftreten. Auch fallen Verschmutzungen wie Späne oder Staub zwischen die Fasern und können nicht zwischen Halterung und Transportgut geklemmt werden, wo sie unweigerlich zu Kratzern führen. Und natürlich passen sich die flexiblen Fasern komplizierten Teilekonturen wesentlich besser an als Gummi- oder Schaumstoffleisten. Ein sauberer Sitz eben. Welche technischen Probleme die Bürsten aus Göppingen sonst noch wegfegen, erfahren sie entweder auf der Webseite oder über unsere Kennziffer.mm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Technische Bürsten

Pinselglück

Im mittelfränkischen Bechhofen liegt das Zentrum der deutschen Pinselindustrie. Das Familienunternehmen Schellenberger hat die Geschichte der Gemeinde maßgeblich beeinflusst. Im Jahr 1907 von Pinselmacher Johann Schellenberger gegründet, ist es zu...

mehr...

Entgratbürste

Eine Pinselbürste mit Rosenzopf

hat Kullen jetzt für die Entgrattechnik entwickelt. Der Industriebürsten-Hersteller mit Sitz in Reutlingen empfiehlt diese rotierend antreibbare Spezialbürste zum Entgraten, Bearbeiten von Schweißnähten, für Arbeiten im Karosseriebau, zum Entfernen...

mehr...
Anzeige

Schutzelemente: 100% Rezyklat

Wir machen das. Ressourcenschonender.

Initiative PÖPPELMANN blue®: GPN 608 und GPN 610 – 100% Rezyklat, unveränderte Leistungsfähigkeit.

Hannover Messe: Halle 4, Stand F10 und Halle 21, Stand B13.

mehr...
Anzeige

Breitstreckwalzen

Fasertrick gegen Falten

Den Erfolg seiner Breitstreckwalzen hat Mink als Herausforderung gesehen, eine neue Walzengeneration zu entwickeln. Dabei kombiniert der Bürstenspezialist die etablierte Fasertechnik zum Glätten von Warenbahnen mit einem neuen Walzenunterbau. Das...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite