Spannringe

Haltekräfte auf den Punkt

bringen die Spannringe, Doppelspannringe und Gewindespannringe aus dem Hause Hermann Fröhlich. Das Unternehmen bietet dieses Maschinenelemente für Anwendungen in nahezu allen Industriezweigen und mit Innendurchmessern von bis zu 200 Millimetern.

Der mittelständische Hersteller ist zertifizierter Zulieferer von Präzisionsdrehteilen aus rostfreiem Edelstahl und Stahl mit dem Schwerpunkt Klemm- und Stellringe nach eigener Werk- norm, nach DIN sowie kundenspezifisch nach Zeichnung oder Muster.

Die Spannringe bieten dem Anwender zahlreiche Vorteile: Sie passen sich exakt der Welle an und garantieren eine kraftschlüssige Verbindung ohne Spiel. Im Gegensatz zu den Stellringen findet keine Beschädigung der Welle statt, dadurch sind Umrüstungen auf der Welle einfach möglich. Außerdem zeichnen sie sich durch eine gleichmäßige Verteilung der Haltekräfte und Überbrückung von Toleranzschwankungen der Welle aus und sind gegenüber äußeren Kräften unempfindlich.

Die flexible Automatenfertigung von Groß- und Kleinserien mit kundenspezifischen Nacharbeiten sowie ein individuell wählbarer Oberflächenschutz gehören ebenso zum Service, wie die termintreue und kurzfristige Lieferung der Produkte. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehteile

Zertifiziert gedreht

Präzisionsdrehteile für alle Branchen fertigt das Familienunternehmen Hermann Fröhlich. Zum Portfolio des zertifizierten Zulieferers gehören Befestigungs- und Verbindungselemente wie Spannringe nach eigener Werknorm, Stellringe nach DIN 705,...

mehr...

Drehteile

Ringe nach Norm

Präzisionsdrehteile für alle Industriezweige bietet das im Jahre 1919 gegründete Familienunternehmen Hermann Fröhlich Maschinenelemente mit Sitz in Kleinmaischeid im Westerwald. Der mittelständische Hersteller von Maschinenelementen ist...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite