Sicherheitskupplung

Bereits seit Mitte

des 17. Jahrhunderts in Frankreich verwendet, waren Bajonette danach in den meisten europäischen Armeen gebräuchlich. Die Funktionsweise von so genannten Bajonettverschlüssen orientiert sich daher auch heute noch an der Art der Verbindung, mit der ursprünglich die Bajonette am Gewehr befestigt wurden. Auch die neue Sicherheitskupplung von Hasco besitzt einen solchen Bajonettverschluss. Warum? Ganz einfach: Diese Sicherheitsentriegelung verhindert ein unbeabsichtigtes Entkuppeln des Temperiersystems. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese anspruchsvollen Kupplungen kompatibel zu dem klassischen Temperiersystem sind.

Die Produktionssicherheit hat für viele Kunststoff verarbeitende Unternehmen heute eine sehr große Bedeutung. Und dieser Kundenerwartung will der Hersteller mit den neuen Temperierkupplungen Rechnung tragen. Neben dem Sicherheitsaspekt ist die neue Temperierkupplung aus Lüdenscheid übrigens auch für Reinraumanwendungen geeignet, da hierbei unerwünschte Leckagen vermieden werden können.

Die neue Ausführung ist ausschließlich mit Anschlussgewinde in den Nenndurchmessern neun und 13 als gerade Ausführung erhältlich. Sie eignet sich laut Hersteller für die Temperiermedien Öl, Wasser und Luft.

Doppelte Sicherheit will der Hersteller mit der Kombination von Sicherheitskupplung und dem fertig konfektionierten sowie hydraulisch verpressten PTFE-Schlauchsystem Z856/... bieten. Dieser Schlauch ist zum einen als Glattschlauch für lange Distanzen zwischen Temperiergerät und Spritzgießwerkzeug erhältlich und zum anderen gibt es ihn auch als Wellschlauch für flexible Kurzverbindungen. Hohe Drücke und Temperaturen dürften mit dieser Komplettlösung kein Problem mehr sein. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kupplungslösungen

Gegen den Spieltrieb

Werkzeugmaschinen müssen schnell, flexibel und dennoch präzise arbeiten. So treffen fehlerfreie Positionierungen mit Toleranzen nahe null auf Antriebsleistungen mit höchsten Dynamiken. Solche Systeme funktionieren nur exakt, wenn Aspekte wie...

mehr...
Anzeige

Sicherheitskupplungen

R + W auf der SPS IPC Drives

Europas führende Fachmesse für elektrische Automatisierung, die SPS IPC Drives, findet vom 28. bis 30. November 2017 auf dem Nürnberger Messegelände statt. Die Messe bietet den Besuchern eine Plattform für die Suche nach den richtigen Lösungen für...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite