Schnellkupplungen

Sicher und dicht

müssen sie sein, Hydraulik- und Druckluftleitungen. Das gilt auch für die Qualität der Verbindungen. Große Freude bereitet es zudem, wenn sich Rohre, Schläuche und Leitungen rasch verbinden und andocken lassen. Im Vergleich zu geschraubten Verbindungen schaffen das die Schnellkupplungen von Weh wesentlich fixer. Ihr Haupteinsatzgebiet liegt deshalb auch dort, wo besonders häufig an- und abgeschlossen werden muss – etwa um Produkte einer Vakuumprüfung, Druckprüfung, Dichtheitsprüfung oder Funktionsprüfung zu unterziehen. Deshalb finden diese Schnellverschlusskupplungen zum Prüfen von Hydraulikleitungen, Zylindern, Druckbehältern, Schläuchen, Armaturen und ähnlichem Anwendung insbesondere in der Fluidtechnik. Der Schnellanschluss wird aufgesteckt. Aufwändiges An- und Abschrauben gibt es nicht und auch keine komplizierten Prüfvorrichtungen.

Je nach Typ werden Drücke von Vakuum bis 1000 bar bewältigt. Im Vergleich zu geschraubten Verbindungen ergeben sich aufgrund der einfachen Handhabung mit dem Weh-Adapter deutliche Zeitersparnisse. Für Innen- oder Außengewinde, Sicken oder auch Glattrohre bietet das Unternehmen den passenden Prüf- und Füllanschluss. Und Sonderlösungen für alle Verbindungsprobleme werden schon ab kleinen Stückzahlen angeboten. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hähne und Ventile

Kleine Einheiten

In dem neuen Handbuch Thomafluid IV von Reichelt Chemietechnik findet sich eine große Auswahl an Schnellverschlusskupplungen sowie Hähnen und Ventilen für den Einsatz im Technikum, Labor und Betrieb sowie in Prozesstechnik und Anlagenbau.

mehr...

Schnellkupplungen

Ohne lästige Tropfen

Das Werkzeugbauunternehmen Voestalpine Polynorm in Schwäbisch-Gmünd wollte die Kühlkreisläufe von Werkzeugen mit einem Mono-Kupplungssystem ausstatten, das bei einer Nennweite von 80 Millimetern eine hohe Durchflussleistung bietet und sich auch noch...

mehr...

Schnellkupplungssysteme

Echte Schwerarbeiter

Ohne den Einsatz von Industrierobotern wäre eine Vielzahl von Abläufen in der Produktion heute gar nicht mehr möglich. Aber die Anforderungen sind hoch. Denn die Werkzeuge der Roboter müssen sich ständig neuen Gegebenheiten anpassen.

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Niederdruckkupplungen

Spritz- und tropffrei

ist nicht nur bei Küchenutensilien von Vorteil – auch bei Niederdruckkupplungen sind diese Kriterien Qualitätsmerkmale. Schließlich wird so die Sicherheit für Bediener und Umwelt optimiert. Voll erfüllt werden diese Anforderungen von den...

mehr...
Anzeige

Adapter

Multitalent für Lecktests

Mit dem Adapter WEH TW02 können Rohre, Schläuche und weitere Komponenten einer Druck- und Vakuumprüfung unterzogen werden. Der TW02 eignet sich zudem für Dichtheitsprüfungen wie Druckabfalltest, Unterwasser- und Heliumprüfungen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite