Schließzylinder

Von höchster Qualität

sind die Schließsysteme von Burg. Durch die Aufnahme des von Pfaffenhain entwickelten Stiftzylinders in sein Produkt- sortiment ist Burg eigenem Bekunden nach nun „europaweit der erste Anbieter, der das gesamte Spektrum vom einfachen Plättchenzylinder bis zur integrierten Elektroniklösung anbieten kann“. Die neue BS-Reihe überzeugt dabei durch einen Sicherheitsstandard, der sich auch für besonders sensible Anwendungen im Geräte- und Apparatebau empfiehlt. Etwa für Fahrkarten-, Geld- und Telefonautomaten, Wertschließfächer oder ähnliche Fälle, bei denen teure Technik oder wertvoller Inhalt zu schützen sind.

Diese Zylinder haben einen langlebigen Korpus aus Messing. Durch die Verwendung gehärteter Stähle für Zuhaltungs- und Sperrelemente ist ein hoher Aufbohrschutz gegeben. Je nach Verwendungszweck lassen sie sich außerdem mit einem besonderen Schutz gegen Salzwasser, Staub oder Hitze ausstatten. Je nach Einsatzgebiet variiert die Anzahl der eingesetzten Stifte von fünf bis zu sechzehn, um der entsprechenden Sicherheitsklasse gerecht zu werden.

Weil nicht nur Qualität, sondern auch Wirtschaftlichkeit ein wichtiger Faktor ist, hat das Unternehmen für sich fünf Sicherheitsklassen eingeteilt. „Bei uns soll der Kunde für jeden Bereich das passende Produkt erhalten“, erklärt Vertriebsleiter Frank Schrodt. „Dabei können wir ihm vom einfachen Plättchenzylinder bis zur elektronischen Anbindung immer eine hochwertige Lösung anbieten, die trotzdem in ein vernünftiges Budget passt. Schließlich braucht nicht jeder eine Luxuslimousine, aber man muss auch von einem Kleinwagen Zuverlässigkeit, Komfort und Sicherheit erwarten können.“ ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mechanischer Türschließer

Auf hoher See

kommt die neue Schiebetür-Schließvorrichtung Dictamat 50 aus dem Hause Dictator nun auch zum Einsatz. Die kompakte Vorrichtung sorgt auf Kreuzfahrtschiffen der Holland-America-Line für geschlossene Schiebetüren.

mehr...

Boxenstopp

Gut aufgerüstet

Erst durch einen systematischen Angriff über ganze Bereiche lassen sich unproduktive Nebenzeiten nachhaltig in die Knie zwingen. Mit Hilfe der Spannexperten von AMF geht Auma Riester die Aufgabe systematisch an und verbessert die Produktivität in...

mehr...

Türdämpfer

Tür und Tor geschlossen

Dass wir nicht gleich erschrocken aufblicken, wenn eine Tür mal mit Nachdruck geschlossen wird, liegt daran, dass Türdämpfer in sie eingebaut sind. Ein Spezialist für die Entwicklung dieser Technik ist Dictator aus Neusäß bei Augsburg.

mehr...

Kompaktgriff

Bedingt oder gar nicht

geeignet für Gehäuse sind viele Schwenkhebelgriffe für den Einbau von Profilhalbzylindern. Mit dem neuen Kompaktgriff von Häwa dagegen lassen sich Stand- und Wandgehäuse laut Hersteller einfach und zuverlässig vor unbefugtem Zugriff schützen.

mehr...
Anzeige

Hebelverschluss

Mit Kompression

arbeitet der neue Hebelverschluss von Dirak. Der innovative Hersteller von Verschlüssen, Schlössern, Griffen und Scharnieren bietet diese neue Lösung zum sicheren Verschliessen von Klappen und Türen an.

mehr...

Spannverschlüsse

Eigentlich ein „Oldie“

in der Welt der Zulieferteile und Verschlusslösungen ist der gute alte mechanische Spannverschluss. Aber wer hätte das gedacht: Einer der namhaften deutschen Normteilehersteller, das Unternehmen Kipp ,widmet diesem Thema nun wieder frische...

mehr...
Anzeige

Verschwindscharnier

Hokuspokus verschwindibus

beherrscht Dirak perfekt. Bei Dirak handelt es sich natürlich nicht um einen Zauberer, sondern um einen innovativen Hersteller für mechanische und mechatronische Lösungen in den Bereichen Verschließen, Befestigen und Verbinden.

mehr...

Schwenkhebel

Brutalen Bösewichtern

macht Dirak das Leben immer schwerer. Denn in schöner Regelmäßigkeit entwickelt der Hersteller von Verschlüssen, Schlössern, Griffen und Scharnieren neue Produkte. Zur Hannover Messe präsentiert das Ennepetaler Unternehmen beispielsweise einen neuen...

mehr...

Scharniere

Zur leichten Positionierung

von Türen hat Ganter das Scharnier GN 238 entwickelt. Es kombiniert eine leichte Montage und einfache Justierbarkeit mit einem recht ansprechenden Design. Unter der Kunststoff-Abdeckung der Scharniere befinden sich Justierscheiben aus gehärtetem...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite