Online-Konfigurator

Federn im Internet

technisch auslegen und konfigurieren – die AL-KO Dämpfungstechnik bietet dafür jetzt ein kostenloses Berechnungsprogramm für Konstrukteure. Darin stecken mehr als 50 Jahre Erfahrung im Bau von Fahrzeugkomponenten und Dämpfungselementen, allen voran die Gasfedern, die vorwiegend für industrielle Anwendungen produziert werden. Der Konfigurator dient vor allem großen und mittleren Unternehmen bei der Zusammenstellung maßgeschneiderter Gasfedern. An Hand einer Grafik werden Schritt für Schritt die erforderlichen Kennzahlen abgefragt. Im Anschluss an den Konfigurationsprozess kann eine individuelle Anfrage an den Hersteller getätigt werden. Dieses Tool ist somit für jene ideal, die die notwendigen Parameter ihrer Gasfeder bereits kennen. Ergänzt wird das Programm durch einen weiteren Baustein, den Profi-Konfigurator. Dieser wurde speziell für erfahrene Techniker und Konstrukteure entwickelt, die eine verkürzte Abfrageroutine zu schätzen wissen.

Das innovative Berechnungsprogramm stellt für all jene eine echte Erleichterung dar, die nicht sicher wissen, welche Gasfeder sie für Ihren speziellen Anwendungsfall benötigen. Mit dem Online-Rechner können Federn künftig einfach im Internet technisch ausgelegt werden. Alles was man hierzu benötigt, sind die Schlüsselmaße für die Klappe, deren Hub die Gasfedern erleichtern sollen. Unterstützend wird am Ende der Abfrage eine Grafik generiert, die den Kraftverlauf beim Öffnen der Klappe mit der errechneten Gasfeder visualisiert. Bei jeder Änderung der Parameter passt sich der entsprechende Verlauf der Kraftkurve dynamisch an. Einen echten Vorteil der beiden Web-Tools stellen die integrierten Plausibilitätsprüfungen für die eingegebenen Maßzahlen dar. Konstrukteure erhalten als Berechnungsergebnis somit technisch realisierbares Ergebnis.

Anzeige

Übrigens: Neben einem breiten Standardsortiment an Gasdruckfedern bietet das Unternehmen Sonderanfertigungen speziell für den Bedarfsfall für den Industrie- und Automotivebereich, und berät Kunden gern. lg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Konfigurator

Förderbänder schneller konstruieren

Bislang gibt es kein universelles CAD-Modell, das die möglichen Ausführungsvarianten von Stauförderbändern komplett abbildet. Genau das bietet der neue Tünkers Konfigurator AFC-CONCAD: Er beschreibt alle möglichen Varianten in Bezug auf Länge,...

mehr...
Anzeige

Leitungen

Schnelle Leitung

Mit dem Produktionskonzept Chainflex CC von Igus sinkt die Mindestlänge bei kundenspezifischen Wunschleitungen auf 300 Meter und ihre Lieferzeit auf drei Wochen. Mit Online-Konfigurator können Kunden innerhalb weniger Minuten ihre Wunschleitung...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite