Maschinenleuchte

Zum Leuchten bringen!

Dafür ist es nun wieder die Zeit, ob Fenster oder ganze Häuserzeilen, von bunt mit Santa vor der Tür bis romantisch verspielt – die Weihnachtszeit lockt. Das ganze Jahr über Räume und Bereiche mit Licht erfüllt Hersteller Waldmann. Das Unternehmen aus Villingen-Schwenningen integriert nun erstmals mit der neuartigen Maschinenleuchte Flat Tec Hybrid zwei unterschiedliche Lichttechnologien – Leuchtstoff und LED – in einem Gehäuse mit minimaler Baugröße.

Die effiziente Leuchtstoffröhre ist eine 24 Watt T16-Lampe mit nur 16 Millimeter Durchmesser. In der schlanken Lichtgestalt stecken enorme Kräfte. Die T16 erzeugt, verglichen mit „dicken“ 26 Millimeter-Lampen, wesentlich höhere Lichtströme. Das Ergebnis: Mehr Wirkungsgrad, weniger Energieverbrauch und dadurch natürlich auch weniger CO2-Emmissionen. Sie ist für die Grundbeleuchtung des Maschinenraums verantwortlich. Waldmann hat dafür eine spezielle 3D-Kegelprismenblende entwickelt. Diese optimiert die symmetrische Lichtverteilung und sorgt gleichzeitig für Entblendung – wichtig für die Sicherheit des Bedienpersonals.
Die zweite Komponente stellen zwei Hochleistungs-LED á sechs Watt. Die LED-Technologie ist der Halogenlampe in nahezu allen Punkten überlegen. LED arbeiten mindesten 50.000 Stunden fehlerfrei und wartungsfrei. Da das Licht nicht über einen Glühdraht, sondern elektronisch erzeugt wird, besteht keine Bruchgefahr infolge von maschinenbedingten Erschütterungen, Vibrationen oder häufigem Ein- und Ausschalten. Die LED-Wärme wird nicht – wie bei Halogenlampen – nach vorne beziehungsweise in den Maschinenraum abgegeben, sondern nach hinten über die Platine und das Aluminiumgehäuse abgeleitet. Dank der geringen Oberflächentemperatur können auch keine Schmier- und Kühlmittel in das Schutzglas einbrennen. Die Lichtqualität bleibt als über Jahre ungetrübt. Soweit zur LED-Technik generell. Das Besondere bei dieser Maschinenleuchte: Das Licht der beiden LED wird durch eine spezielle Optik abgewinkelt und auf den Bearbeitungsbereich fokussiert. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Maschinenleuchte

Gut munkeln

lässt sich`s im Dunkeln – doch an Maschinen oder Anlagen, wo Präzisionsarbeit geleistet wird, liegen die Prioritäten anders: Hier ist eine gute Ausleuchtung unabdingbar. Das Problem: Moderne Werkzeug- und Blechbearbeitungsmaschinen, Sägen,...

mehr...

LED-Leuchten

Nach dem Siegeszug

der LEDs als Lichtquellen mit Signalcharakter und allerlei Leuchtenkonfigurationen für dekorative Zwecke sind inzwischen auch funktionale Lichtlösungen mit LEDs erhältlich. Die Vorteile liegen auf der Hand: Hohe Lichtleistung, lange Lebensdauer,...

mehr...
Anzeige

Biodynamisches Licht

Ins richtige Licht gerückt

Ergonomie am Arbeitsplatz geht weit über die Wahl des richtigen Stuhls hinaus, insbesondere in der Industrie. In der Diskussion rund um den ergonomischen Arbeitsplatz wird ein wesentlicher Punkt häufig vergessen: das richtige Licht!

mehr...

Beleuchtungstechnik

Licht gestalten

ZF Friedrichshafen rüstete ihre Produktionshallen am Standort Friedrichshafen auf LED-Leuchten um und spart dadurch 75 Prozent des Energieverbrauchs ein. Der Konzern entschied sich für den Hallentiefstrahler Acaneo von Waldmann, der schnell vom...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite