LX-Linearsysteme

In Null Komma Nix

beginnen die neuen Lineareinheiten von Misumi mit der Arbeit. Mit der LX-Serie bietet das Unternehmen nach eigenen Angaben einbaufertige, präzise und kompakte Komplettsysteme für Anwendungen mit hohen Anforderungen an Präzision und Wirtschaftlichkeit.

Die LX-Linearsysteme sind in den Typen S (Standard = offen) und C (covered = mit Abdeckung) sowie mit je einem oder zwei Führungswagen erhältlich. Die maximale Traglast der Monoblock-Ausführung beträgt 17,2 kN (Co), die des Zwei-Block-Typs 34,4 kN (Co). Zwei Zylinderstiftbohrungen in der Grundplatte unterstützen die Positionierungswiederholbarkeit bei Montage und Wartung. Die Schlitten werden über die präzisionsgeschliffene Kugelgewindespindel in einem Schienenprofil mit niedrigem Masseschwerpunkt und mit zweireihiger Profil-Bogenform geführt. Laut Hersteller wird dadurch eine hohe Steifigkeit gewährleistet.

Außerdem ermögliche die kompakte Bauform der Serie die Aufnahme von Kräften aus vier Richtungen: Radial- und umgekehrte Radiallast sowie beide laterale Lastrichtungen. Beide Typen der neuen Serie sind kompatibel mit gängigen Motoren unterschiedlicher Hersteller. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Linearachsen

Wenn alles rollt

Dr. Tretter präsentierte auf der Hannover Messe 2017 sein vielseitiges Produktprogramm an Linearachsen aus der Produktlinie Movitec sowie die neuen Kugelrollen der Baureihe Air-Cargo. Diese sind als Saturnkugel- und als Topfrollen aus einer...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Lineareinheiten

In Reinräumen einsetzbar

Das Unternehmen RK Rose+Krieger hat kürzlich seine Profil-Lineareinheit RK Duoline für den Einsatz in modernen Reinräumen optimiert und bietet jetzt spindel- und zahnriemengetriebene RK Duoline Clean-Lineareinheiten mit oder ohne Unterdruckanschluss...

mehr...

RK Rose+Krieger

Clean und Lean

Lineareinheiten für den Reinraumeinsatz und die Optimierung ergonomischer LEAN-Arbeitsplätze stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Motek-Messeauftritts von RK Rose+Krieger.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite