Klemmringe

Permanente Wechsel

kosten Zeit, häufig auch Geld – in Anwendungen, bei denen Komponenten einer ständigen Neujustierung oder einem häufigen Wechsel unterliegen, beispielsweise in Verpackungsmaschinen oder in Druckmaschinen mit häufigem Walzenwechsel, versucht man daher, den Zeitaufwand möglichst gering zu halten. Damit die Maschinen nicht lange still stehen, gibt es jetzt eine Neuheit von Ruland – und zwar Klemmringe mit Schnellverschluss. Die „Quick Clamping“-Ausführungen sind so konzipiert, dass sie sich ohne Werkzeug schnell anbringen und entfernen lassen. Anstelle von Klemmschrauben oder Gewindestiften wird der Kraftschluss auf der Welle per Spannhebel sichergestellt. Dies zahlt sich besonders in jenen beschriebenen Anwendungen aus, bei denen die Klemmringe mit Schnellverschluss den zur Justierung notwendigen Zeitaufwand erheblich minimieren.

Die neuen Klemmringe sind ebenfalls gut geeignet für gering beanspruchte Bauteile mit geteilten Naben, wie etwa Zahn- und Kettenräder. Sie können zur Befestigung anderer Komponenten maschinell bearbeitet werden. Die Klemmringe beschädigen die Welle nicht und sind im geschlossenen Zustand bündig mit dem Klemmringumfang. Sie liegen exakt im rechten Winkel zur Stirnseite, was eine verkippte Lage des Klemmrings auf der Welle verhindert und eine gleichmäßige Kraftverteilung auf benachbarte Bauteile sicherstellt. Die Klemmringe sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und haben eine eloxierte Oberfläche. Durch ihr geringes Gewicht haben sie eine niedrige Massenträgheit. Der Hersteller bietet die neuen Klemmringe für Wellendurchmesser von 8 bis 35 mm an.

Anzeige

Neben den neuen Klemmringen mit Schnellverschluss umfasst das Angebot auch ein- und zweiteilige Klemmringe in Klemmnabenausführung sowie Stellringe in verschiedenen Werkstoffen wie Edelstahl 1.4404, Edelstahl 1.4305, RoHS-konformer Zinkbeschichtung, hochfestem eloxiertem Stahl und Kunststoff. lg

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kupplungen

Nicht nur bei Damenwäsche

sind Schnellverschlüsse äußerst nützlich. Und ob sie nicht eigentlich eher zum Öffnen verleiten, sei dahingestellt. Auf alle Fälle bietet neuerdings Orbit Antriebstechnik Klemmringe mit solchen an. Diese lassen sich per Hebel und damit ohne Werkzeug...

mehr...

Klemm- und Stellringe

Glatte Typen aus den USA

sind die neuen Klemm- und Stellringe des amerikanischen Herstellers Ruland (www.ruland.com). Wieso glatt? Weil sie eine glatte Bohrung aus V4A Edelstahl haben. Die Wellenklemmringe sind deshalb besonders für medizinische, pharmazeutische und...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Präzisionsdrehteile

Drehen für alle

Präzisionsdrehteile für alle Industriezweige bietet das im Jahre 1919 gegründete Unternehmen Hermann Fröhlich Maschinenelemente mit Sitz in Kleinmaischeid im Westerwald.Der mittelständische Hersteller von Maschinenelementen ist zertifizierter...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite