Klein-Stoßdämpfer

Hermetisch dicht

zeigen sich die Klein-Stoßdämpfer von ACE auch im Bereich aggressiver Fluide. Zu der Protection Serie gehören drei Dämpfer, deren Dichtungssystem durch neue, spezielle Schutzkappen aus PTFE von der Außenumgebung abgekapselt ist. Die Kappen machen sich die große Reaktionsträgheit ihres auch als Teflon bekannten Materials zunutze. Die Schutzfunktionen der Kappen werden durch Form und Aufbau, der einem Faltenbalg ähnelt, noch verstärkt. Dessen Aufgabe ist es, das Hineinkriechen von Schneid- und Bohröl sowie von Kühlschmier- und Reinigungsmitteln in das Dichtungssystem der Klein-Stoßdämpfer zu verhindern. Andernfalls könnte die fürs Bearbeiten nötige Flüssigkeit die Rollmem-brane im Dämpfer zerstören.

Betrachtet man das Funktionsprinzip der von ACE für diese Stoßdämpfer-Serie entwickelten Rollmembran-Technik näher, zeigen sich einige Vorteile: Ohne dynamischen Abstreifer, Nutring, Rückstellfeder und die Speicherfunktion eines Absorbers auskommend, sorgt diese Dichtungsmethode dafür, dass das Öl in einem Bereich verbleibt. Damit funktionieren die Baureihen MC150 bis MC600 dieser Serie auch in rauen Umgebungen einwandfrei und können hohe Laufleistungen erreichen. Dazu trägt zudem der aus Edelstahl gefertigte, in die Schutzkappe integrierte Aufprallkopf bei, der die Aufprallenergie aufnimmt. Für perfektes Abdichten sorgt überdies das Innengewinde der Schutzkappen, das dem Außengewinde der für sie vorgesehenen Stoßdämpfer entspricht.

Anzeige

Die Protection Serie ist eine Alternative zu der seit Jahren bewährten Sperrluftadapter-Serie SP des gleichen Herstellers, wenn an der Maschine oder Anlage keine Druckluft verfügbar ist. Hier noch die die Maße für die kleinen Dämpfertypen: PMC150 hat die Größe M14 x 1,5; Typ PMC225 die Größe M20 x 1,5 und Typ PMC600-Typ die Größe M25 x 1,5. Für den Einsatz in der Lebensmittel- und Gesundheitsindustrie wird die Protection Serie auch mit einem Außenkörper aus V4A-Edelstahl (1.4404), geliefert.ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Klein-Stoßdämpfer

Effizient verzögern

Die Kfz-Zulieferindustrie hat sich bei der Optimierung ihrer Handlingsysteme über einen langen Zeitraum ausschließlich den Antrieben gewidmet. Dass im Bereich der Bremselemente ebenfalls deutliche Verbesserungen möglich sind, zeigen die...

mehr...

Klein-Stoßdämpfer

Gegurke unterbinden

die Klein-Stoßdämpfer von ACE in wahrsten Sinne des Wortes. Und das kam so: In vielen niederländischen Gewächshäusern gedeihen neun Monate im Jahr Gurken. Während der drei Erntezyklen gilt es, bis zu 15.000 Stück davon in nur einer Stunde auf einem...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite