Hydraulische Dämpfer

Hochwertige Qualitätserzeugnisse

zum Öffnen, Schließen, Heben, Senken, Dämpfen und Verstellen bietet Stabilus. Das 1934 gegründete Unternehmen ist heute Weltmarktführer auf dem Gebiet der Gasfedern und hydraulischen Dämpfer. Das Produktprogramm umfasst neben hydropneumatischen Verstellelementen und hydraulischen Dämpfern auch stufenlose Türversteller, automatische Klappenöffnungs- und Schließsysteme und elektromechanische Antriebe in zahlreichen Ausführungen. Die Gasfedern und Dämpfer des Unternehmens kommen als Qualitätserzeugnisse branchenübergreifend zum Einsatz. Im Automobil- und Fahrzeugbau ebenso wie bei industriellen Anwendungen, in der Medizintechnik oder bei der Herstellung von Drehstühlen.

Derzeit fertigt Stabilus weltweit jährlich über 139 Millionen Produkteinheiten in mehr als 15.000 Produktvarianten. Bis heute hat das Unternehmen weit über zwei Milliarden Gasfedern in kleinen und großen Serien produziert. Die dabei gewonnene Erfahrung fließt immer wieder ein in die Entwicklung neuer, innovativer Kinematik-Lösungen. Zu den Kunden zählen führende Automobil-Hersteller und Industrieunternehmen sowie Produzenten im Bereich der Medizintechnik. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gasfedern und Dämpfer

Unter der Haube

der Motoren von Traktoren, in der Schutzkabine von Baggern oder in der Konstruktion von Fahrersitzen finden sich die Gasfedern und Dämpfer von Stabilus. Sie erleichtern das Anheben schwerer Karosserieteile, unterstützen das einfache Öffnen von...

mehr...

Global dämpfen

Stabilus kauft bei SKF ein

Stabilus hat den Erwerb der SKF-Unternehmen ACE, Hahn Gasfedern und Fabreeka/Tech Products erfolgreich abgeschlossen.Der Zulieferer erwartet aus der Transaktion positive Effekte auf die bereinigte EBIT-Marge des Konzerns und das Ergebnis je Aktie.

mehr...
Anzeige

Gesamtanlageneffektivität auswerten und verbessern

Eine wichtige Kennzahl zur Messung der Wertschöpfung einer Produktionsanlage ist die Overall Equipment Effectiveness (OEE), die hierzulande Gesamtanlageneffektivität (GAE) genannt wird. Da erfolgreiche Verbesserungsansätze in der Produktion abhängig von einem zeitnahen Informationsaustausch über die GAE sind, bietet der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme seinen Kunden entsprechend vernetzte Soft- und Hardwarelösungen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Gasdruckfedern

Technik und Design

Zu den wichtigsten Aufgabenstellungen für den internationalen Möbelbau gehört heute die Integration von Medientechnik und Design. Die Gasdruckfeder Liftomat PTL von Stabilus mit ihrer Selbstarretierung nach dem Kugelschreiberprinzip unterstützt...

mehr...
Anzeige

Antriebskupplungen

Stahlfederbelastete Kupplung

Auf der Bauma war die neue stahlfederbelastete Kupplung der Stromag zu sehen, die Stoßlasten des Antriebsstrangs aufnimmt. Die Neuentwicklung stellt eine robuste Lösung dar, die auf alle Anwendungen des Off-Highway- und Bausektors zugeschnitten...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Motoransteuerung

Softstarter oder Frequenzumrichter?

Der effiziente Betrieb von Elektromotoren wird zunehmend wichtiger. Neben einem reibungslosen Ablauf spielen auch Umweltvorschriften sowie Energiekosten eine Rolle. Projektplaner und Ingenieure müssen sich für die beste Technologie zur...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite