Gussbauteile

Weit mehr

als qualitativ hochwertige Gusseisenprodukte bietet Claas Guss. Dennoch blickt das 1890 gegründete Unternehmen auf eine lange Tradition als Kundengießerei zurück und zählt heute zu den führenden Unternehmen für Gusseisenprodukte in Europa. Mit einer Fertigungskapazität von 45.000 Tonnen Gussprodukten produziert man im Maschinenformguss Stückgewichte von 0,5 – 350 Kilogramm und im Handformguss Stückgewichte bis 3.000 Kilogramm. Die angebotene Palette an Gusseisenwerkstoffen reicht von Grau- und Sphäroguss über SiMo, ADI und GJV bis zu hoch legierten austenitischen oder verschleißfesten Werkstoffsorten. Auf Wunsch bietet das Unternehmen auch Sonderanalysen an.

Das Unternehmen bietet jedoch auch zahlreiche Möglichkeiten der Topologie- und Gestaltoptimierung. Mit diesen Werkzeugen sowie der Gieß- und Erstarrungssimulation hat Claas umfangreiche Möglichkeiten, Kunden bei der Gestaltung von Gussbauteilen zu unterstützen.

Mit dem Aufbau einer eigenen mechanischen Bearbeitung, die im Frühjahr 2009 die Arbeit aufgenommen hat, wurde das Spektrum erneut deutlich erweitert. Der Einstieg erfolgte zunächst mit zwei horizontalen Bearbeitungszentren und ein weiterer Ausbau ist bereits vorgesehen.

Der Service umfasst nun die gesamte Kette von der Konstruktionsunterstützung bis zur Lieferung einbaufertiger, bearbeiteter und ggf. lackierter Bauteile. Die Erweiterung des Angebots um die mechanische Bearbeitung im eigenen Haus ist eine konsequente Weiterentwicklung im Sinne des Anspruchs, Kunden mit umfangreichem Service- und Leistungsangebot den Zugang zu Gussprodukten zu erleichtern. Für den Kunden entfallen bei der Nutzung dieses Angebots vielfältige Koordinationsaufgaben an Schnittstellen, was zur Rationalisierung interner Beschaffungsprozesse führen kann. lg

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Antriebskupplungen

Stahlfederbelastete Kupplung

Auf der Bauma war die neue stahlfederbelastete Kupplung der Stromag zu sehen, die Stoßlasten des Antriebsstrangs aufnimmt. Die Neuentwicklung stellt eine robuste Lösung dar, die auf alle Anwendungen des Off-Highway- und Bausektors zugeschnitten...

mehr...

Motoransteuerung

Softstarter oder Frequenzumrichter?

Der effiziente Betrieb von Elektromotoren wird zunehmend wichtiger. Neben einem reibungslosen Ablauf spielen auch Umweltvorschriften sowie Energiekosten eine Rolle. Projektplaner und Ingenieure müssen sich für die beste Technologie zur...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Kameragestützte Laserbeschriftung mit CPM
Der Einsatz von Vision-Systemen zur Bilderfassung und -verarbeitung ist ein wichtiges Werkzeug zur Prozesskontrolle und -optimierung. Entsprechend der Objektvielfalt bietet ACI kundenspezifisch angepasste Kameralösungen an.

 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sicherheitsbremsen

Schwerpunkt liegt auf Robotik

Mayr Antriebstechnik hat mit der Roby-servostop-Baureihe kleine, leistungsstarke Sicherheitsbremsen im Programm. Sie sind mit ihrer kompakten Bauform und dem geringen Gewicht auf die Anforderungen der Robotik zugeschnitten.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite