Glasschwenkrollen

Das Hin und Her

von Glas wird jetzt durch die Float-On Glasschwenkrollen von Rodriguez vereinfacht. Das Unternehmen aus Eschweiler bietet applikationsgerechte Ausführungen der Glasschwenkrollen in Rechts- und Links-Ausrichtung. Erhältlich sind aktuell zwei Baugrößen mit Kugeldurchmessern von 35 und 50 Millimetern. Für den Einsatz bei durchschnittlichen Betriebsbedingungen empfehlen sich Kugeln aus Gummi (schwarz); die Ausführung in Polyurethan (rot) ist verschleißfester. Kugelhalter stehen in verzinktem BZP-Stahl für Standard-Anwendungen zur Verfügung sowie in Edelstahlausführung für anspruchsvollere Applikationen. Die Montage ist mittels einer 14-Millimeter-Lochbohrung möglich; nach der Fixierung des Sockels kann die Höhe eingestellt werden.

Kugelrollen sind Bauelemente mit geringem Reibungswiderstand, die im Bereich Materialfluss für den einfachen Transport schwerster Stückgüter in alle Richtungen zum Einsatz kommen. Durch besondere Materialauswahl und enge Fertigungstoleranzen verfügen sie über gute Reibungseigenschaften und ermöglichen die leichte und präzise Bewegung des Transportguts wie beispielsweise Kisten oder Platten auf Kugelrollenplattformen oder -schienen.
Sowohl Kugelrollensysteme als auch Schwenkrollensysteme eignen sich für die Materialzufuhr an Maschinen ebenso wie zur Bewegung von Waren sowie Materialien; die Funktionalität ist sowohl in trockener als auch nasser Umgebung gewährleistet. ee

Anzeige
Anzeige
1.3 MB
Prospekt GlasschwenkrollenHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Jubiläum

50 Jahre Blickle Schweiz

Blickle Schweiz feiert sein 50jähriges Jubiläum. Die erste Auslandsniederlassung des Räder-und Rollenspezialisten wurde am 1. November 1967 in Ittigen im Kanton Bern gegründet.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Heberollen

Schwere Geräte leicht anheben

Jüngstes Mitglied in der Produktfamilie von Blickle Räder + Rollen ist die Serie HRLK, die für die Anforderungen des Marktes nach einer komfortabel zu bedienenden Heberolle entwickelt wurde.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite