Führungsbahnschützer

Schutz auf vielen Ebenen

Führungsbahnschützer, Faltschürzen, Kastenbälge und andere Abdeckungen verlängern nicht nur die Lebenserwartung von Maschinen. Sie bieten auch gleichzeitig Unfallschutz für Menschen, die den bewegten Teilen zu nahe kommen. Gerade Präzisionsmaschinen sind nur so gut, wie es die Führungen erlauben. Mich wundert es immer wieder, wie oft ich bei Besuchen in den Produktionen fehlende oder defekte Schutzeinrichtungen sehe. Diese Bauteile sind doch recht preiswert, schnell zu erneuern – und können vor allem recht kostspielige Reparaturen verhindern. Meist geht es ja nur darum, Späne, Staub und Emulsionen von den Führungen fern zu halten. Fragen Sie doch mal die Wuppertaler, die haben das komplette Programm: Faltenbälge, Gleitbahnschutz, Stulpen, Manschetten, Kompensatoren, Rollbänder, Federbänder und Abdeckschürzen. Und wenn Sie deren Formen-, Ausführungs- und Materialvielfalt sehen, dann werden auch Sie glauben, dass Ihr spezielles Problem mit dem Standard beseitigt werden kann.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Faltenbälge

Natürliche Feinde

haben Präzisionsmaschinen vor allem in Form von Spänen, Staub oder Emulsionen. Kommen diese den Maschinen zu nahe, zieht das häufig kostspielige Reparaturen nach sich. Dabei sind Bauteile, die das verhindern, recht preiswert zu erneuern.

mehr...

Faltenbälge und Abdeckungen

Präzise Falten

entstehen in Wuppertal bei Höhl & Westhoff. Dieser traditionsreiche Hersteller produziert Faltenbälge, Stulpe und Gleitbahnschütze. Dabei bringt er seine in Falten gelegten Bälge und Abdeckungen in nahezu jede geforderte Geometrie.

mehr...

Faltenbälge und Abdeckungen

Falten sind schön!

Das dürfte das Credo dieses Herstellers von Faltenbälgen, Stulpen und Gleitbahnschützen sein. Dabei bringt es der Wuppertaler Spezialist fertig, seine in Falten gelegten Bälge und Abdeckungen in nahezu jede geforderte Geometrie zu formen.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite