Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> Im richtigen Moment

SpindelhubgetriebeTubix-Baureihe: Eine Form, viele Möglichkeiten

Tubix-Getriebe von Neff

Neues entsteht, wenn damit begonnen wird, sich über vorhandene, bisher als Status quo anerkannte Prinzipien hinwegzusetzen. Auf diese Weise hat beim Unternehmen Neff Gewindetriebe ein kreatives Team die bisher bekannten Spindelhubgetriebe neu gedacht und die Tubix-Baureihe entwickelt.

…mehr

Förder- und Montage-ElementeIm richtigen Moment

die nötigen Werkstücke an den richtigen Ort und in die richtige Lage bringen, damit sie bearbeitet, montiert oder bestückt werden können – dieser Aufgabe stellen sich Montage, Förder- und Automatisierungstechnik. Für solche Aufgaben bietet Minitec eine beeindruckende Auswahl von Standardelementen, Konstruktionshilfen und Know-how.

sep
sep
sep
sep
Antriebstechnik: Im richtigen Moment

Das Gliederkettenförderer-Programm GFK erfüllt beispielsweise Transportaufgaben in Elektronikproduktion, Nahrungs- und Getränkeindustrie, Kosmetikproduktion und Pharmazeutischer Industrie. Einschließlich der Antriebe ist das gesamte System modular aufgebaut und bietet für jede Konfiguration Standardlösungen an. Da es auf dem Profilsystem-Baukasten von Minitec basiert, lassen sich Unterkonstruktion, Seitenführungen, Sensoren, Auffangwannen und Anbauten an jeder Stelle leicht einbauen und an die Gegebenheiten vor Ort anpassen. Durchgängig ist auch in dieser Produktlinie die patentierte Verbindungstechnik der Pfälzer eingesetzt, die ohne zeitaufwändige Bearbeitung auskommt. Zu den Standardkomponenten zählen horizontale und vertikale Kurven, Kurvenräder für enge Radien, Flachketten aus Kunststoff oder Stahl, Röllchen-, Mitnehmer- und Staurollenketten sowie verschiedene Motoren. Für stufenlos regelbare Fördergeschwindigkeiten stehen Antriebe mit Frequenzumrichtern zur Verfügung.

Anzeige

Das Rollen-Montage-System RMS bringt Werkstücke mit einem Gewicht bis zu 300 kg auf speziellen Werkzeugträgern in die exakte Bearbeitungsposition. Patentierte Umlenkungen und Weichen reduzieren bei diesem erneut erweiterten System den Steuerungsaufwand auf ein Minimum. Seine Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit stellt es in zahlreichen anspruchsvollen Anwendungen der Automobilindustrie unter Beweis. Das flexible Montagesystem FMS arbeitet mit Doppelgurtförderern oder Rollenketten und bewältigt Lasten bis 200 kg. Seine patentierte einfache 90°-Werkstückträger-Umlenkung macht es zu einer flexiblen und wirtschaftlichen Förderlösung. Es bietet auch für Taktzeit-kritische Produktionsbereiche praktische Lösungen. Eine erhebliche Taktzeit-Reduzierung kann beispielsweise erreicht werden, indem an jeder beliebigen Stelle des Systems die Möglichkeit zum Verdoppeln der Werkstückträger-Geschwindigkeit besteht. ms

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Transportlogistik: Augen auf beim Frachteinkauf!

TransportlogistikAugen auf beim Frachteinkauf!

Volle Auftragsbücher sind ein Grund zur Freude, erfordern aber auch eine effiziente Transportlogistik: Die Produkte müssen den Kunden schnell, zuverlässig und auf einem hohen Qualitätsniveau erreichen.

…mehr
Mercedes-Benz Actros Lkw

European Truck Platooning ChallengeDaimler Trucks startet mit drei autonom fahrenden Actros

Drei miteinander vernetzte und autonom fahrende Mercedes-Benz Actros Lkw sind am Montag von Stuttgart aus Richtung Rotterdam gestartet. Die Ankunft im Hafen von Rotterdam ist am 6. April 2016 geplant. Daimler Trucks unterstützt damit die Initiative European Truck Platooning Challenge 2016 der niederländischen Regierung im Rahmen ihrer EU-Ratspräsidentschaft.

…mehr
SCM NETworker

ICS Group auf der LogimatInnovative Services für KMU und Konzerne

ICS Group zeigt zur Logimat 2015 verlässliche Supply Chain Lösungen und innovative Services für Handel, Produktion und Logistik. Neben Software für die Supply-Chain und IT-Hardware der neuen Generation stehen innovative Services für Kunden im Fokus des Messeauftritts. 

…mehr

"Best Practice" im Im- und ExportFBDi gründet neuen Arbeitskreis Transport

Der Fachverband der Bauelemente Distribution e.V. hat einen Arbeitskreis Transport gegründet. Ausschlaggebend waren die vielen neuen europaweiten Richtlinien.

…mehr
Nutzfahrzeugfinanzierung: Jedes zweite Nutzfahrzeug hat einen Mercedes-Stern

NutzfahrzeugfinanzierungJedes zweite Nutzfahrzeug hat einen Mercedes-Stern

Die Mercedes-Benz Bank baut ihre Marktführerschaft als Nutzfahrzeugfinanzierer auf die Rekordmarke von rund 250.000 Lkw, Bussen und Transportern im Vertragsbestand weiter aus. Das ist ein Plus von 5 Prozent im Vorjahresvergleich. Im Portfolio finden sich alle Fahrzeuge vom City Van Mercedes-Benz Citan bis hin zur Schwerlastzugmaschine Mercedes-Benz Actros SLT. Allein im ersten Halbjahr 2014 stieg das Neugeschäft um 15 Prozent an.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung