Elektro-Linearzylinder

Innovatives Bestreben

war und ist es eigener Einschätzung nach, welches das Unternehmen Wilfried Müller heute in die Lage versetzt, seine Elektro-Linearzylinder „allen Erfordernissen des Marktes anzupassen und nahezu alle auftretenden Probleme in diesem Bereich zu lösen“. Außerdem bringt es der Hersteller inzwischen auf über 25 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des Stell-Antriebbaus.

Das Standardprogramm umfasst Elektro-Hubzylinder in einem Leistungsbereich von 100 bis 6000 Newton. Darüber hinaus plant, konstruiert und fertigt man spezielle Hochleistungs-Hubzylinder mit Kräften von bis zu 600.000 Newton – oder gar mehr! Ausführung, Befestigung und Zusatzeinbauten werden dabei stets nach Kundenwunsch realisiert.

Die Elektro-Versteller von Müller kommen nicht nur in der Schwerindustrie unter Extrembedingungen zum Einsatz, sondern immer dann, wenn emissions-, ruck- und prellfreie Techniken gefragt sind. „Auch bei besonders feinfühligen Übergabeverfahren mit genauester Positionierung und einer hohen Reproduzierbarkeitsrate erreichen die Stellantriebe höchste Wirtschaftlichkeit“, heißt es aus dem Unternehmen. Für Anwendungen, in denen es auf Regelbarkeit, Schnelligkeit, hohe Dynamik und lange Standzeiten ankommt, empfiehlt der Hersteller seine Servo-Antriebstechnik.

Auch für Reinraum-Anforderungen bietet das Unternehmen passende Lösungen. Und es gewährleistet die problemlose Einbindung seiner Produkte in alle marktüblichen Automatisierungssysteme. ms

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektro-Linearzylinder

Die Alternative

Magnetic Innovation (Dynetics) erweitert seine Reihe Linearaktuatoren mit dem MI-FFA für Schwerlasten bis 41N und einen Standard Hub von 25 bis 125mm. Die Elektro-Linearzylinder sind gemäß dem ISO6432 Interface ausgelegt und eine gute Alternative...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Motoren mit und ohne Bürsten

DC- oder BLDC-Motoren?

Bürstenbehaftete und bürstenlose DC-Motoren haben beide ihre Vor- und Nachteile. Doch welcher Typ eignet sich besser für die jeweilige Anwendung? Die wichtigsten Eigenschaften der unterschiedlichen Typen bestimmen deren Verwendung.

mehr...
Anzeige

Planetengetriebe

Für hohe Radiallasten

Zur Motek hat Neugart das Planetengetriebe NGV vorgestellt, das gezielt auf den Einsatz in fahrerlosen Transportfahrzeugen (engl. Abk. AGV) zugeschnitten ist. Dabei sind die Lager so ausgeführt und platziert, dass sie am Abtrieb hohe Radiallasten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Servomotoren

Völlig losgelöst: Schwebender Roboter

Auf der ISS assistiert der schwebende Roboter CIMON den Astronauten bei ihren Experimenten. Wie in einem Science-Fiction-Film schwebt er dabei frei in der Station. Um seine gewünschte Position zu erreichen und zu halten, verwendet er von...

mehr...

Rundtisch

Individuell konfigurierbar

Sauter hat im Bereich Rundtische verschiedene Baureihen mit unterschiedlichen Baugrößen im Portfolio. Zusätzlich zu den Baureihen RT Torque und Speed mit Direktantrieb bietet das Unternehmen die Baureihe Sauter RT Compact an, die über ein...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite