Einbaufertige Hydraulik-Kupplung

Um die Produktivität zu steigern

arbeiten moderne Werkzeugmaschinen mit Wechselpaletten für Werkzeuge und Vorrichtungen.

Dabei ist die Versorgung der Spannhydraulik ein wichtiger Aspekt: Die Hydraulikölzufuhr muss bei jedem Wechselvorgang schnell, möglichst ohne Ölverluste und luftblasenfrei getrennt und wieder verbunden werden.

Speziell für solche Einsatzfälle entwickelte Walther-Präzision den Kupplungstyp 85-006.

Diese Kupplung eignet sich für den direkten Einbau in Wechselpaletten. Bei kleinem Außendurchmesser (M 24x1,5) besitzt dieses DN 6 Einbauelement einen hohen Durchflusskennwert, um die von den Spannzylindern benötigte Ölmenge schnell und mit geringem Druckverlust zur Verfügung zu stellen. Dabei sind Betriebsdrücke bis 200 bar zulässig – bei Sonderausführungen sogar bis 350 bar.

Das Kupplungssystem wurde so konstruiert, dass es beim Zusammenführen auch Mittenabweichungen von bis zu 0,3 mm sowie Winkelabweichungen von bis zu 0,15° ausgleicht.

Die maschinenseitige Kupplung lässt sich über ein Außengewinde bündig montieren; der werkzeugseitige Nippel ragt nur 8,2 mm aus der Wechselpalette hervor.

Anzeige

Das bietet den Vorteil, dass die zu kuppelnden Einheiten der Wechselsysteme selbst unter beengtem Raum arbeiten können und mit geringem Zustellhub auskommen.

Die Kupplung lässt sich unter Rest- und Differenzdrücken bis zu circa 40 beziehungsweise 60 bar je nach Druckseite sicher betätigen. Es ist aber von Vorteil, drucklos zu kuppeln und zu entkuppeln.
Clan-Break-Ventile gewährleisten einen tropffreien, sauberen Betrieb. Dies ist unter anderem dann besonders wichtig, wenn die Maschinen mit kurzen Taktzeiten arbeiten und pro Schicht mehrere hundertmal die Werkzeuge gewechselt werden.

Schon geringste Tropfmengen würden sich hier zu nicht tolerierbaren Mengen summieren. Derartige Dauereinsätze können der Kupplungsserie 85 nichts anhaben.

Bei der Entwicklung wurden laut Hersteller mehr als eine Million Kuppelhübe berücksichtigt.

Der Hersteller bietet diesen Kupplungstyp als reines Einbauelement ( Kupplung und Nippel mit Einschraubgewinde) oder innerhalb einer Multikupplung an, bei der auf einer gemeinsamen Platte mehrere Kupplungselemente montiert sind.

Bei der Multikupplung ist zusätzlich zentral eine Luftverteilerdüse eingebaut, mit der die Einbauelemente leicht von Spänen freizuhalten sind.

Für spezielle Einsatzfälle fertigt man auch Sonderausführungen und ein konstruktiv gleich aufgebautes Kupplungselement ist auch in der Größe DN 10 lieferbar. ms

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kupplung

Für anspruchsvolle Medien

Die CP-Kupplungen von Walther Präzision wurden insbesondere für Wasserhydraulik-Anwendungen sowie für anspruchsvolle Medien in Chemie und Medizin, der Verfahrenstechnik sowie des Maschinenbaus entwickelt.

mehr...

Multikupplungen

Auf dem Prüfstand

Automatisierungslösungen durchdringen nahezu alle Fertigungsschritte in der Montage-und Fertigungstechnik und im Bereich der Endprüfungen. Walther-Präzision trägt diesem Trend durch seine breite Palette anwendungsorientierter Multikupplungen für die...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite