Breitstreckenwalze

Seide für die Dame

coole Fußballstoffe für den Sohn oder Gobelin für die Großmutter – Stoffe laufen über die neue Breitstreckenwalze BSW-PP aus dem Hause Mink, unter der Voraussetzung, dass ihre Bahn bis zu einem Meter breit ist. Die Breitstreckenwalze läßt sich besonders gut in engen Einbauverhältnissen platzieren und eignet sich über die Textilbranche hinaus auch bei Folien-, Papier- und Vliesbahnen.

Die Breitstreckwalze BSW-PP42 / BSW-PP55 hat einen Gesamtdurchmesser von 57 beziehungsweise 70 Millimeter. Ihre kleinen Durchmesser ermöglichen einen universellen Einbau. Außerdem besitzt sie unterschiedliche Faserdurchmesser für vielfältige Anwendungen. Dabei ist ein geringer Umschlingungswinkel möglich. Ihre durchgehende, kugelgelagerte Edelstahlwelle hat einen Durchmesser von 20 beziehungsweise 15 Millimeter. Daher steht die Breitstreckwalze als Synonym für eine effiziente, kostenbewusste und qualitätssichernde Fertigung. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Breitstreckwalzen

Fasertrick gegen Falten

Den Erfolg seiner Breitstreckwalzen hat Mink als Herausforderung gesehen, eine neue Walzengeneration zu entwickeln. Dabei kombiniert der Bürstenspezialist die etablierte Fasertechnik zum Glätten von Warenbahnen mit einem neuen Walzenunterbau. Das...

mehr...

Technische Bürsten

„Gezielte Flucht nach vorne“

Peter Zimmermann war 24 Jahre jung, als er 1968 in die elterliche Bürstenfabrik einstieg. Da hatte der Betrieb zwölf Mitarbeiter – und ebenso viele Kunden. Zimmermann hatte sich zuvor zum Werkzeugmacher ausbilden lassen und eine kaufmännische...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite