Blindnietmutter

Auch eine blinde Mutter

zumal eine Blindnietmutter kann von ungeheurem Nutzen sein. Lassen Sie sich das von Böllhoff erzählen, die mit Rivkle PN den Beweis antritt, einer Variante im blindniet-mütterlichen Angebot der Westfalen. Vor allem in der Automobilindustrie, dem Flugzeugbau sowie in der Elektro- und Elektronikbranche werden dabei Bauteile durch das sogenannte Aufstauchen verbunden.

Diese Version kommt immer dann zum Einsatz, wenn besonders hohe Ausreißkräfte auftreten. Dies ist beispielsweise bei Kunststoffen der Fall, die im Strang-Blasform- oder auch Rotationsformverfahren verarbeitet und unter anderem im Motorbereich von Fahrzeugen, im Innenausbau von Nutzfahrzeugen und Flugzeugen eingesetzt werden. Gleiches gilt ebenfalls für Hohlprofile und dünnwandige Bleche beim Leichtbau in der Automobilfertigung. Hierbei sorgt für hohe Ausreißkräfte ein geschlitzter Schaft, der auf der Blindseite des Trägermaterials zu vier „Laschen“ aufgespreizt wird (Bild).

Dabei – so heißt es in der uns vorliegenden Beschreibung – werden durch eine große Auflagefläche die maximalen Ausreißkräfte erreicht.sh

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Toleranzausgleichsystem

Automatischer Toleranzausgleich

Wo Bauteile montiert werden müssen, sind Fügetoleranzen unverzichtbar. Darüber hinaus ergeben sich bei komplexen Baugruppen Toleranzketten. Gleichzeitig aber stellt sich die Herausforderung, diese Toleranzen ausgleichen zu müssen, andernfalls würden...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Akquisition

Wettbewerbsfaktor Know-how

Auf der Motek wurde aus SKF Motion Technologies Ewellix. Wir sprachen mit Swen Wenig, Geschäftsführer von Ewellix in Deutschland, über die Vorteile von Know-how und der Automatisierungstechnik als Wachstumsmarkt.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite